Der Ur-Bachelor im Interview

Paul Janke: „Angriff ist die Devise: Im Paradies darf man sich nicht zurücknehmen“

Paul Janke ist der neue Barkeeper für die Singles bei „Bachelor in Paradise“.
© TVNOW

15. Oktober 2019 - 16:38 Uhr

"Bachelor in Paradise"-Barkeeper Paul Janke im Interview

Die Tage in Deutschland werden wieder kälter, die Nächte im Paradies umso heißer: "Bachelor in Paradise" geht in die zweite Runde und auf Koh Samui wird wieder geflirtet, dass sich die Palmen biegen. Am 15. Oktober startet die neue Staffel im TV und schon am 8. Oktober ist die erste Folge ab 20:15 Uhr bei TVNOW verfügbar.

Beim Thema flirten darf natürlich ein Mann nicht fehlen: Ur-Bachelor Paul Janke. Er kehrt mit neuer Mission zurück ins Paradies. Wir haben mit ihm gesprochen.

Bereits 2018 warst du als Liebessuchender bei „Bachelor in Paradise“. Nun kommst du zurück als Barkeeper. Freust du dich darauf?

"Ich bin sehr gespannt, wer die Singles sind und wie diese auf mich reagieren. Einige werden es cool finden, dem ein oder anderen wird's vielleicht aber auch nicht so schmecken… [lacht] Das Thema 'Paul sucht 'ne Frau' ist auch irgendwann mal durch, deshalb freue ich mich auf meine neue Aufgabe als Barkeeper."

Kommst du den Singles bei „Bachelor in Paradise“ dann auch näher?

"Ich sag mal so: Ich liebe das Flirten! Es muss manchmal gar nicht mein Typ Frau sein, ich bin einfach gerne freundlich, keck, lustig und losgelöst. Flirten gehört einfach zum Bar-Job dazu. Ein bisschen Spielen ist ja auch okay…"

Im Video: Paul Janke über seinen neuen Job bei „Bachelor in Paradise“

Hast du Erfahrung hinter der Bar?

"Ich habe schon hinter der Bar gestanden, um neben dem Studium Geld zu verdienen. Mit Cocktails kenne ich mich aus, als professionellen Barkeeper würde ich mich deshalb aber nicht bezeichnen. Bei 'Bachelor in Paradise' geht's aber auch nicht um meine Fähigkeiten als Barkeeper, sondern dass ich als erster Anlaufpunkt für die Singles diene. Ich will helfen und habe ein Ohr für alle Probleme."

Welche Tipps gibst du den „Bachelor in Paradise“-Singles mit?

"Jeder sollte authentisch bleiben, sich auf das Abenteuer voll einlassen und Vorurteile vermeiden. Natürlich bleibt einem der ein oder andere am Anfang fremd, gerade dann sollte man das Gespräch suchen und sich einfach mal kennenlernen. Am besten ist es immer sich eine eigene Meinung zu bilden. Das schönste Kennenlernen ist immer in real life und nicht über Social Media. Diese Möglichkeit haben die Kandidaten bei 'Bachelor in Paradise'! Und wenn man rausfliegt, dann hat das nicht damit zu tun, ob man schlechter oder hässlicher ist als jemand anderes, sondern dass der passende Gegenpol fehlt. Wie bei mir im letzten Jahr: In der ersten Nacht wäre ich beinahe rausgeflogen, das fühlt sich nicht schön an. Aber wenn da niemand ist, ist das auch okay. Dann muss man das akzeptieren und sagen, für mich war niemand dabei."

Hast du noch weitere Ratschläge für „Bachelor in Paradise“?

"Im Paradies geht es ja darum, jemanden kennen zu lernen, da darf man sich auch nicht zurücknehmen! Jeder sollte sich präsentieren und auch angreifen, wenn man jemanden gut findet. Hier ist es egal, ob schon jemand anderes seine Fühler ausgestreckt hat. Es ist nun mal Konkurrenz da, deshalb sollte man sich nicht zurücknehmen, sondern angreifen."

Paul Janke ist der neue Barkeeper bei „Bachelor in Paradise“
Paul Janke hat einen Tipp für die „Bachelor in Paradise“-Singles: „Jeder sollte sich präsentieren und auch angreifen."
© TVNOW

Was sind No-Gos im Paradies?

"Jeder sollte sich benehmen, eine gewisse Etikette gehört einfach dazu. Ansonsten sollte jeder sein wie er ist. Authentisch sein und raus damit! Wenn jemand ein falsches Spiel spielt, muss man das auch ansprechen, auch wenn es unangenehm ist. Der Ton macht dabei die Musik."

Was macht dein Privatleben?

"Alles bestens! Nach der Trennung von meiner Freundin hatten wir anderthalb Jahre keinen Kontakt. Ende letzten Jahres sind wir uns zufällig begegnet, seitdem verstehen wir uns sehr gut. Mal sehen, wie das so weitergeht…"

"Bachelor in Paradise" online bei TVNOW gucken

Das ist neu: Bei TVNOW ist die aktuelle Folge von "Bachelor in Paradise" jeweils eine Woche vor der TV-Ausstrahlung verfügbar. Parallel zur TV-Ausstrahlung kann die Folge natürlich auch bei TVNOW im Livestream geguckt werden.