Bella-Stimmung in Italien

Oliver Pocher macht Patchwork-Urlaub mit Amira und seiner Ex Alessandra

Patchwork-Urlaub bei den Pochers
Patchwork-Urlaub bei den Pochers
picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopres / Instagram / sandymeyerwoelden

So geht Patchwork in schön. Amira Pocher (29) meldete sich jüngst aus dem Italien-Urlaub. Mit dabei ist nicht nur Ehemann, Comedian Oliver Pocher (44), sondern auch dessen Ex-Frau, Model Alessandra Meyer-Wölden (39), sowie die Kinder.

Während Amira zum Zeitpunkt, als ihre Insta-Story aufgenommen wurde, noch auf die Ankunft ihres Gatten wartete, teilte auch dessen Verflossene, mit der er drei gemeinsame Kinder hat, Eindrücke aus dem Patchwork-Urlaub.

In Porto Cervo auf Sardinien ließ Alessandra es sich nicht nehmen, Seele und Füße baumeln zu lassen. Letzteren gönnte sie dabei eine Abkühlung im herrlich blauen Wasser. Und weil die 39-Jährige eine Profi-Mama ist, weiß sie genau, was ihre Kinder wollen. Daher durfte beim Bootsausflug ein leckeres Eis scheinbar nicht fehlen. Aufnahmen zeigen, wie zwei Männer sich in einem Eisverkäufer-Boot nähern. Italien-Urlaub ohne „Gelato“ wäre ja aus Kindersicht auch ein ziemlicher Reinfall.

Amira Pocher und Alessandra Meyer-Wölden urlauben gemeinsam in Italien
Amira Pocher und Alessandra Meyer-Wölden urlauben gemeinsam in Italien
Instagram / sandymeyerwoelden / amirapocher

Pure Patchwork-Harmonie bei den Pochers

Oliver Pocher ist fünffacher Vater. Mit Amira hat er zwei gemeinsame Söhne. Und mit seiner Ex Alessandra hat er drei gemeinsame Kinder, die Zwillinge Elian und Emanuel (beide 10) sowie Tochter Nayla (12).

Im Video: Oliver Pocher als Patchwork-Papa

Oliver Pocher über Patchwork und Familienleben Zu Gast bei Punkt12
07:23 min
Zu Gast bei Punkt12
Oliver Pocher über Patchwork und Familienleben

30 weitere Videos

Auch Alessandra ist fünffache Mama. Die 39-Jährige lebt mit ihrer Familie in den USA, doch Besuche in Deutschland und im Hause Pocher dürfen dennoch nicht fehlen. Auch Italien hat’s den Patchwork-Profis offenbar angetan, denn dort zeigten sie sich bereits im Sommer 2021 gemeinsam. (nos)