Er und Gabriele Pelke waren sogar verlobt

Pascal Kappés verrät Details zur Trennung: „Die Beziehung wurde nur noch toxisch“

Pascal Kappés verrät Details zur Trennung "Beziehung wurde toxisch"
02:29 min
"Beziehung wurde toxisch"
Pascal Kappés verrät Details zur Trennung

6 weitere Videos

Noch Anfang des Jahres war Pascal Kappés (32) sicher: Er hat in Gabriele Pelke die Frau fürs Leben gefunden! Die beiden hatten schnell ihr erstes gemeinsames Liebesnest bezogen, der Ex-BTN-Star hielt um ihre Hand an und konnte sich sogar Nachwuchs mit ihr vorstellen. Ein paar Monate später jetzt aber der Schock! Das Paar hat sich getrennt. Über die Gründe spricht der Neu-Single oben im Video.

Pascal Kappés hat den Schlussstrich gezogen

Gegenüber RTL erklärt der Ex-Mann von Denise Merten, warum seine dritte Verlobung gescheitert ist. „Ich habe mich schlussendlich von ihr getrennt, weil die Beziehung einfach nur noch toxisch wurde“, erklärt der 32-Jährige. Obwohl er sich getrennt hat, sei ihm dieser Schritt nicht leicht gefallen. Kontakt zu seiner Ex habe er nicht mehr. „Ich bin jetzt auch zurück nach Saarbrücken gezogen, in die Heimat. Traurig, weil ich mich ganz wohl in Idar-Oberstein gefühlt habe. Beruflich habe ich mir da alles aufgebaut, innerhalb von ein paar Monaten wieder zerstört. Also insgesamt einfach ein sehr beschissenes Jahr“, fasst Pascal, der jetzt nach vorne blicken will, zusammen. (dga)