Hingucker

Partner-Look! Beckham-Jungs haben die Haare abrasiert und gefärbt

16. Juli 2021 - 7:33 Uhr

Zeitreise bei den Beckhams!

Zeitreise bei Ex-Fußballer David Beckham (46) und seinen Söhnen Cruz (16) und Romeo (18)! Für die Beckham-Jungs geht es frisurentechnisch nämlich zurück in die 90er. Wie das aussieht und warum Davids Söhne nicht allzu begeistert sind, das erfahren Sie im Video.

Abrasierte Matte: David Beckham im Trikot von Manchester United im Jahr 2000.
Abrasierte Matte: David Beckham im Trikot von Manchester United im Jahr 2000.
© picture alliance, BARKER PAUL BARKER

Die Haare abrasiert, blondiert und mit Pastellfarbe getönt – die Beckhams haben sich beim Friseur ausgetobt. "Manchmal muss ich die Jungs daran erinnern, wer es als erstes gewagt hat in den 90ern. Der Blick auf ihre Gesichter zeigt: Darüber sind sie nicht so glücklich", postet der ehemalige Fußballprofi bei Instagram.

Und in der Tat schauen Cruz mit seiner pinken Matte und Romeo in wasserstoffblond nicht allzu happy aus der Wäsche. Ob hinter diesem Partnerlook eine Wette steckt? Romeo jedenfalls trägt sein Haar schon länger in dem Style, den sein Vater in seinen jüngeren Jahren schon für sich entdeckte. Für Cruz ist die abrasierte Matte eine komplette Typveränderung, an die er sich wohl erstmal gewöhnen muss. (rla)