Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

„Es ist etwas sehr Persönliches“

Paris Hilton will über schreckliches Kindheitserlebnis auspacken

23. Juli 2020 - 9:39 Uhr

Paris Hilton möchte in ihrer Doku über ihr Kindheitstrauma auspacken

"Niemand weiß, wer ich wirklich bin", sagt Hotel-Erbin Paris Hilton. In ihrer am 14. September erscheinenden Doku "This is Paris" will die 39-Jährige erstmals über etwas Schreckliches auspacken, das in ihrer Kindheit passiert ist und über das sie bis jetzt mit niemandem gesprochen hat. Wie sehr sie die Ereignisse von damals Paris noch heute belasten, zeigen wir im Video.

Zuletzt machte Paris Hilton Politik-Schlagzeilen

Auch, wenn das Leben der millionenschweren Hotel-Erbin offenbar viel härter war als bisher angenommen, gibt es auch Schönes zu berichten. Zuletzt machte Paris Hilton nämlich Schlagzeilen mit ihren Plänen, als US-Präsidentin ins Weiße, nein, da müssen wir korrigieren, ins Pinke Haus einziehen zu wollen. "Paris for President" verkündete sie in einem launigen Werbespot. Ihr Wahlkampf-Motto: "Make America hot again".

Auch interessant