Vom Außenseiter zum Ausgeschiedenen

„Paradise Hotel“-Aus in Folge 7: Jetzt spricht Kevin

Jetzt spricht Kevin Aus in Folge 7
03:33 min
Aus in Folge 7
Jetzt spricht Kevin

Kevin muss ab sofort woanders nach seiner Traumfrau suchen

Kevin kann ohne Zweifel als der ehrlichste Kandidat im "Paradise Hotel", gleichzeitig aber auch als der größte Pechvogel, bezeichnet werden. Nur mit den besten Absichten hat der gebürtige Ruhrpottler in Folge 1 ins schönste Hotel der Welt eingecheckt, um schon nach einer Nacht wieder zu gehen - unfreiwillig. Ein fieser Magen-Darm-Virus machte ihm damals einen Schritt durch die Liebes-Rechnung. In Folge 3 durfte der verlorene Sohn ins Paradies zurückkehren und bekam eine zweite Chance für das ganz große Glück. Doch nach seinem Neu-Einzug war plötzlich alles anders - die Jungs schmiedeten Pläne hinter seinem Rücken und auch sein Schwarm Linda wollte plötzlich nichts mehr von ihm wissen. In der 3. Paarzeremonie in Folge 7 war für den Charmeur mit dem großen Herzen dann endgültig Schluss - Miriam entschied sich für Miguel und katapultierte Kevin ins Aus.

Wir haben den Ausgeschiedenen zum exklusiven Interview getroffen und mit ihm über seine turbulente Zeit im "Paradise Hotel" gesprochen. Wie es ihm geht und wie er zu all den Entwicklungen vor Ort steht, verraten wir oben im Video.

Alle Folgen von "Paradise Hotel" bei TVNOW

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.