Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

In Papenburg

Wohnung in Mehrfamilienhaus komplett ausgebrannt

Symbolbild
Symbolbild
© imago images/Kirchner-Media, Wedel/Kirchner-Media via www.imago-images.de, www.imago-images.de

02. März 2021 - 8:53 Uhr

Brandursache noch unklar

In einem Mehrparteienhaus in Papenburg im Emsland ist heute Morgen (2. März) eine Wohnung im ersten Obergeschoss komplett ausgebrannt. Die Bewohner konnten sich zum Teil selbstständig aus dem Gebäude retten, zwei Menschen wurden von Rettungskräften über einen Balkon ins Freie gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte.

Rauch erschwerte die Löscharbeiten

Rund 80 Kräfte von drei Papenburger Ortsfeuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Starker Rauch erschwerte die Löscharbeiten. Mithilfe einer Drehleiter wurde die Dachhaut geöffnet, um Glutnester zu löschen. Das Gebäude ist unbewohnbar. Zur Brandursache und zum Schaden gibt es bisher keine Erkenntnisse.

Quelle: DPA / RTL Nord

Auch interessant