Paar im Schwarzwald von Lawine verschüttet

28. Dezember 2013 - 11:26 Uhr

Ein Paar ist auf dem Feldberg im Schwarzwald von einer Lawine verschüttet und verletzt worden. Die beiden waren abseits der gesicherten Pisten unterwegs, als sich ein Schneebrett löste, wie ein Sprecher der Bergwacht Schwarzwald mitteilte.

Das Paar konnte sich selbst befreien. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Derzeit liegen auf dem Feldberg bis zu 45 Zentimeter Schnee. Es ist das größte und bedeutendste Wintersportgebiet in Baden-Württemberg.