Vorwürfe gegen Hollywood-Star

Owen Wilson: Hat er seine Tochter Lyla noch nie gesehen?

© 2016 Getty Images, Jeff Spicer

15. November 2019 - 10:20 Uhr

Owen Wilson: Kein Kontakt zu Tochter Lyla

Owen Wilsons (50) Exfreundin Varunie Vongsvirates (35) erhebt schwere Vorwürfe. Der Schauspieler soll die gemeinsame Tochter Lyla (1) noch nie gesehen haben und auch kein Interesse an ihr zeigen.

„Lyla braucht einen Vater“

"Owen hat Lyla nie getroffen", verrät Varunie im Gespräch mit "DailyMail.com". "Er hilft finanziell, aber darum geht es nicht. Lyla braucht einen Vater. Es ist ironisch, wie er in seinen Filmen einen Vater spielt, aber er seine eigene Tochter noch nie getroffen hat."

„Du solltest deine Tochter sehen, sie sieht aus wie du“

Owen und Varunie sollen fünf Jahre lang gedatet haben, doch offenbar nahm die Beziehung kein gutes Ende. 2018 machte der Schauspieler einen Vaterschaftstest, der bestätigte, dass Lyla seine Tochter ist.

Als Varunie gefragt wird, ob sie eine Nachricht für ihren Ex hat, antwortet sie: "Du solltest deine Tochter sehen, sie ist unglaublich, du verpasst was. Sie sieht genauso aus wie du."

Der Schauspieler hat noch zwei Söhne aus früheren Beziehungen, Robert (8) und Finn (5), zu denen er ein gutes Verhältnis hat.