Lange Lieferzeiten vermeiden

Oster-Shopping während Corona-Krise: Kommen die Geschenke noch rechtzeitig an?

03. April 2020 - 16:32 Uhr

Geschenkeshopping findet online statt

In den vergangenen Jahren ist Ostern immer mehr zum neuen Weihnachten geworden. Längst wandern nicht mehr nur leckere Schokoeier in die Osterkörbchen. Das Geschenke-Shopping findet allerdings wegen der Corona-Krise in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen statt. Die meisten Läden sind geschlossen, stattdessen weichen die meisten Kunden auf Online-Shops aus. Die Oster-Geschenke werden per Mausklick gekauft und dann vom Paketboden gebracht. Doch wer in diesen Tagen schon etwas über das Internet bestellt hat wird vielleicht bemerkt haben, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann. Kommen die online gekauften Ostergeschenke überhaupt noch rechtzeitig an? Das weiß unser Experte im Video.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus können Sie im Live-Ticker auf RTL.de nachlesen +++

Paketauslieferungszahlen auf Vorweihnachtsniveau

ARCHIV - 02.09.2015, Nordrhein-Westfalen, Herten: Ein Paketzustellerder von Deutsche Post DHL liefert ein Paket aus. (Zu dpa «Deutsche Post bereitet Einschränkungen wegen Corona-Pandemie vor») Foto: picture alliance / dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Paketzustellung Deutsche Post DHL
© dpa, Oliver Berg, obe pzi wst jai

Die Paketzusteller können sich momentan vor Arbeit kaum retten. DHL verzeichnet zum Beispiel Auslieferungszahlen, die auf dem Vorweihnachtsniveau liegen. Laut dem Unternehmen verschicken gerade kleine Händler mehr Päckchen, weil die meisten Geschäfte geschlossen sind. Auch bei Mitbewerbern wie UPS oder DPD steigt das Privatkunden-Geschäft.

Noch keine Idee fürs Ostergeschenk?

Die Suche nach dem richtigen Geschenk kann einem auch an Ostern manchmal wirklich zum Verzweifeln bringen. Wir haben die schönsten Ideen für Sie zusammengetragen:

RTL.de-Doku Teil 2: Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Welcher Weg führt am schnellsten Aus der Krise? Wie können wir das Corona-Virus bekämpfen? Damit beschäftigt sich der zweite Teil der RTL.de-Dokumentation "Stunde Null – Wettlauf mit dem Virus".