14 Tage-Attest im Netz kaufen

Das Geschäft mit Online-Krankschreibungen wegen Corona

23. März 2020 - 12:50 Uhr

Portal lockt mit 14 Tagen "Corona-frei"

Zu Hause bleiben, um sich und seine Mitmenschen vor dem Coronavirus zu schützen - das fordern Experten, Pflegekräfte und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel. Leichter gesagt als getan, wenn der Arbeitgeber nicht schließt und Homeoffice nicht möglich ist. Kann ein Online-Portal helfen, bei dem man sich Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen für bis zu 14 Tage kaufen kann? Ist das Ganze eine Abzocke? Gilt das Attest beim Arbeitgeber? Und vor allem: Lädt diese Online-Krankschreibung nicht zum Missbrauch ein? Unsere Reporterin hat es getestet. Wie leicht bekommt sie einen "gelben Schein" und was sagt der Gründer des Portals zum Missbrauchsvorwurf? Das sehen Sie im Video.

+++ Alle wichtigen Informationen rund um die Coronavirus-Krise finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++ 

Sie können sich auch telefonisch krankschreiben lassen - und zwar kostenlos!

Natürlich sollte niemand Online-Dienste, die Krankschreibungen ohne Arztbesuch anbieten, missbrauchen, nur weil er keine Lust hat, arbeiten zu gehen. Auch aus Angst vor dem Coronavirus sollten Sie nicht auf ein solches Bezahl-Angebot zurückgreifen.

Dennoch ist es im Moment angeraten, nur persönlich in eine Arztpraxis oder die Notaufnahme zu gehen, wenn dies absolut nötig ist. Bei kleineren Krankheiten, für die Sie keine ärztliche Untersuchung benötigen, können Sie zunächst bei Ihrem Hausarzt anrufen. In Zeiten wie dieser kann er Sie auch per Telefon krankschreiben. Außerdem verzichten viele Arbeitgeber momentan bei ein paar Tagen auf ein ärztliches Attest, um Mitarbeiter nicht in Gefahr zu bringen, sich beim Besuch in der Praxis anzustecken.

Haben Sie tatsächlich Angst, in dieser beunruhigenden Zeit weiterhin zur Arbeit zu gehen, sollten Sie ganz ehrlich mit Ihrem Arbeitgeber darüber sprechen. Vielleicht lässt sich gemeinsam eine faire Lösung für alle finden. Durch die Corona-Krise schaffen wir es nur gemeinsam!

Playlist: Alles, was Sie über das Coronavirus wissen müssen

RTL.de-Doku: Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der RTL.de-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".