Vorgeschmack auf Sonntagabend, 20.15 Uhr

Pocher vs. Wendler: Erster Schlagabtausch live bei „Let’s Dance“

01. März 2020 - 18:21 Uhr

Michael Wendler und Oliver Pocher treffen aufeinander

Am Ende des "Let's Dance"-Abends steht das Tanzen plötzlich kurz im Hintergrund: Denn es gibt das erste Aufeinandertreffen der Streithähne Oliver Pocher und Michael Wendler. Live liefern sich die beiden TV-Stars einen ersten Schlagabtausch, der Lust auf mehr macht. Wie das war und wer da die besseren Sprüche auf den Lippen hatte, sehen Sie im Video.

Oliver Pocher: „In der Sendung knallt’s dann richtig!“

Michael Wendler schwor noch Freitag (28.02.2020) selbstbewusst in die RTL-Kamera: "Pocher soll mich nicht unterschätzen." Eine subtile Kampfansage an Oliver Pocher. Und der ist sich bei "Let's Dance" sicher: "In der Sendung knallt's dann richtig! Es gibt nicht nur beim Tatort Tote." Das klingt ja schonmal knallhart. Aber der Wendler-Gegner kann auch gönnen und gratuliert dem Wendler zu seinem mittlerweile sehr erfolgreichen Song "Egal": "Glückwunsch zu deinem Hit, den du ja auch dank mir hattest!"

Das große RTL-Live-Event

Die RTL-Liveshow "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" ist am 1. März um 20:15 Uhr zu sehen. In mehreren knallharten Spielrunden und einem großen Finale kämpfen der frischgebackene Vierfach-Vater und der frischverliebte USA-Exil-Barde um Ruhm und Ehre. Mit von der Partie: Amira Pocher und Laura Müller, die ihre "Schatzis" unterstützen.