Comeback von „Rent a Pocher“

Oliver Pocher lässt sich Blut abzapfen – um es an Instagram-Follower zu verschenken

17. Juni 2020 - 12:43 Uhr

„Pocher - gefährlich ehrlich!“

Bei "Pocher - gefährlich ehrlich!" kehrt ein bekanntes Format zurück: "Rent a Pocher". Oliver Pocher (42) hilft in der ersten Folge dem DRK. Doch was aussieht wie eine gewöhnliche Blutspende, hat einen ganz bestimmten Hintergrund: Der Entertainer will sein Blut live in der Late-Night-Show an einen Instagram-Follower verschenken. Wie es aussieht und anhört, wenn Olli sich zu diesem Zweck kreischend Blut abzapfen lässt, zeigen wir im Video.

„Rent a Pocher“ zu Corona-Zeiten

Oliver Pocher freut sich. Bei Instagram hat er seinen Followern bereits vorab verraten, dass "Rent a Pocher" ein Comeback feiert – und zwar in seiner Late-Night-Show "Pocher - gefährlich ehrlich!", die am Freitag (15. Mai 2020) Premiere feierte. "Rent a Pocher" zu Corona-Zeiten macht es für den Comedian "jobmäßig interessant" - auch für die Zuschauer.

Für das Deutsche Rote Kreuz geht es für Oliver Pocher in ein Altenheim. Dort singt der Comedian den Bewohnern ein Ständchen und lässt sich eine Ampulle Blut abnehmen. Bei "Pocher - gefährlich ehrlich!" will er diese nämlich live in der Sendung an einen Follower verschenken – wenn Olli es schafft, die 2-Millionen-Marke auf seinem Instagram-Kanal zu knacken. Und damit hat er Erfolg! Ob er sein Blut wirklich verschenkt und wer es bekommt, wurde allerdings nicht aufgelöst.

Pocher-Fans sind bei der Blut-Aktion geteilter Meinung

Dass Oliver Pocher sein Blut verschenken will, passt allerdings nicht allen Internet-Nutzern. Während die einen ganz heiß auf die Aktion sind, können andere einfach nicht verstehen, dass Olli sein eigenes Blut an einen Follower verschenkt.

„Eine Sendung, die sich alles traut“

Comedian Oliver Pocher moderiert erstmalig gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira als Sidekick die neue Late-Night-Show bei RTL. Oliver Pocher erklärt: "Es wird dringend Zeit für eine gefährlich ehrliche Sendung bei RTL. Und es wird Zeit für eine Sendung, die sich alles traut, kein Blatt vor den Mund nimmt und genau hinschaut, was so alles auf den Kanälen passiert."

„Pocher - gefährlich ehrlich!“ auch auf TVNOW sehen

Parallel zur Ausstrahlung im TV können Sie "Pocher - gefährlich ehrlich!" auch im RTL-Livestream auf TVNOW verfolgen.

Sie haben "Pocher - gefährlich ehrlich!" verpasst? Kein Problem! Schauen Sie die neue RTL-Late-Night-Show einfach nachträglich online auf TVNOW an.

Auch interessant