„Die Pochers hier!“ Teil 3

Oliver Pocher: Kein Wiedersehen mit den Kindern wegen Corona?

"Die Pochers hier!" Teil3: Amira und Oliver Pocher sprechen in ihrem Podcast bei Audionow über Ollis Kinder, Corona und neue Hochzeitspläne.
"Die Pochers hier!" Teil3: Amira und Oliver Pocher sprechen in ihrem Podcast bei Audionow über Ollis Kinder, Corona und neue Hochzeitspläne.
© Oliver Pocher

17. April 2020 - 16:39 Uhr

Oliver Pochers Kinder sollten den Papa eigentlich im Sommer besuchen kommen

Das Coronavirus hat Oliver Pocher und seine Frau Amira nicht nur gesundheitlich gebeutelt - beide erkrankten und hatten unter mehr oder weniger heftigen Symptomen zu leiden -,  jetzt vermasselt es dem Comedian auch noch das Wiedersehen mit seinen Kindern, wie Olli exklusiv in Folge 3 des AUDIO NOW Original-Podcasts "Die Pochers hier!" verrät.

Olli sieht schwarz für ein Wiedersehen

Oliver Pochers drei Kinder aus erster Ehe leben bei seiner Ex-Frau Alessandra Meyer Wölden (37) in den USA. Ursprünglich sollten Nayla, Elian und Emanuel ihren Papa diesen Sommer in Deutschland besuchen. Ab dem 3. Juni beginnen nämlich für sie schon die Schulferien in den Staaten. Aber wegen der Corona bedingten Reisebeschränkungen sieht ihr Vater dafür ziemlich schwarz. "Wenn bis zum 31. Augut schon mal Großveranstaltungen abgesagt werden, dann weiß ich nicht, wie Flieger mit 300 oder 400 Leuten, also einer kleinen Großveranstaltung in der Luft, wie das funktionieren soll und wie die gescheckt werden sollen", orakelt Oliver.

Vom ursprünglich geplanten Wiedersehen im Juni geht er jedenfalls nicht aus. Was danach kommt, da will er sich "von Woche zu Woche hangeln". Nicht nur für ihn, auch für Amira wäre es traurig, wenn sie Olivers Kinder nicht sehen würden: "Ich vermisse die schon. Ich hatte mich auf diesen Sommer gefreut". Beide sind sich aber einig: Gesundheit geht vor!

„Die Pochers hier!“ Folge 3: „Die Kinder hatten auch Corona“

Warum sich Oliver Pocher sehr sicher ist, dass seine Kinder auch Corona hatten, verrät er in Teil 3 von "Die Pochers hier!". Hört mal rein:

Auch interessant