Höhne statt Reue vom Täter

Oliver Pocher stellt Strafanzeige nach Ohrfeige - so frech reagiert Fat Comedy

21. April 2022 - 11:56 Uhr

Vor drei Wochen wurde Moderator Oliver Pocher (44) aus dem Nichts heraus angegriffen, nun schlägt er zurück. Beim Boxkampft von Felix Sturm hatte der TikToker Fat Comedy (23) ihm eine brutale Ohrfeige verpasst. Nun hat Pocher Strafanzeige erstattet. Doch auch auf Instagram liefern sich die beiden Komiker nun einen erneuten Schlagabtausch. Denn statt mit Reue reagierte Fat Comedy mit einem dreisten Video.

Olli Pocher teilt auf Instagram aus

Oliver Pocher sendet die Strafanzeige als besonderes Geburtstagsgeschenk
Oliver Pocher sendet die Strafanzeige als besonderes Geburtstagsgeschenk
© Instagram, oliverpocher

Oliver Pocher griff dabei ein Bild von Fat Comedy alias Giuseppe Sumrain auf, auf dem er sich für die Glückwünsche zu seinem Geburtstag bedankt. "Alles Gute auch von mir zum Geburtstag!!!", schreibt Pocher und zeigt seinerseits sein besonderes Geschenk "Die Glückwunschkarte müsste per Einschreiben über deinen Anwalt - da du unter deiner Meldeadresse schwer zu erreichen bist - eingegangen sein!!" Dazu postet Pocher einen Screenshot von der Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Fat Comedy macht sich weiter über Pocher lustig

Doch statt Reue zu zeigen, postet Sumrain eine Reihe verhöhnender Clips über Pocher, unter anderem auch ein Video von Bruno Mars, in das er auf den Beat des Liedes erneut die Ohrfeige geschnitten hat.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Pocher äußert sich zu Ohrfeige

Während der TikToker sich offenbar immer noch für seine Tat feiert, schreiben schon einige Follower, das das sicher nicht gut vor Gericht ankommen wird. (udo)