Das traditionelle Weihnachtsfest in Sandringham wurde bereits abgesagt

Ohne Prinz Philip, Anne, Harry und Co.: Mit wem wird die Queen in diesem Jahr Weihnachten feiern?

23. Dezember 2021 - 18:23 Uhr

Erstes Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Mann Prinz Philip

Für Queen Elizabeth II. (95) werden die Feiertage ganz anders verlaufen, als in den Jahren zuvor. Für die Monarchin ist es nicht nur das erste Weihnachten nach 73 Jahren, das sie ohne ihren Mann Prinz Philip (†99) verbringen wird. Auch das traditionelle Weihnachtsfest in Sandringham wurde aufgrund der angespannten Corona-Lage in Großbritannien bereits abgesagt. Die 95-Jährige wird stattdessen in Windsor mit Prinz Charles und Camilla feiern – doch mit wem noch? Im Video verraten wir Ihnen, wie die Pläne der Königin aussehen.

Einsame Feiertage für die Queen?

Fest steht schon jetzt, dass die Queen zum Fest der Liebe auf geliebte Menschen verzichten muss. Denn nicht nur Prinz Philip wird fehlen, auch ihr Enkel Prinz Harry (37) wird wohl nicht anreisen können und Weihnachten zusammen mit seiner Frau Herzogin Meghan (40) und den gemeinsamen Kindern Archie Harrison (2) und Lilibet Diana (6 Monate) in seiner Wahlheimat Kalifornien verbringen.

Auch der Besuch von Prinzessin Anne (71), die einzige Tochter der Monarchin, steht auf der Kippe. Ihr Mann, Sir Timothy Laurence (66), soll laut der britischen "Daily Mail" positiv auf das Coronavirus getestet worden sein – wenn das stimmen sollte, bedeutet das, dass das Paar wohl über Weihnachten in Quarantäne sein wird. (dga)