Endlich Ruhe für das Baby?

Ohne Kubilay: So lebt Georgina Fleur jetzt in ihrer neuen Dubai-Wohnung

16. Juni 2021 - 11:11 Uhr

Hereinspaziert! Auf Room Tour mit Georgina Fleur

Georgina Fleur (31) ist umgezogen. Nach all dem Stress und Chaos der letzten Wochen will sie erst mal alleine wohnen, bis das Baby da ist. Vielleicht hat sie nun endlich mal Zeit, durchzuatmen, das restliche Schwangerschaftsdrittel in Ruhe zu genießen und sich auf ihr Dasein als Mama voll und ganz einzulassen. Den ersten Schritt dahin hat sie jedenfalls gemacht. Und ihren Fans gewährt Georgina jetzt auch erste Einblicke in ihr neues Zuhause – voller Stolz, wie unser Video zeigt.

Georgina Fleur: „Ich habe viel mehr Spiegel in meiner neuen Wohnung“

Von der Bachelor-Kandidatin 2012 übers Dschungelcamp 2013 und den Kampf der Reality Star 2020 bis hin zu ihrem Kurzauftritt im letztjährigen "Sommerhaus der Stars" - in der TV-Welt weiß das Reality-Sternchen sich immer wieder neu zu inszenieren, schießt dabei aber auch gerne mal über ihr Ziel hinaus. Vor allem Georginas toxische On-Off-Beziehung zu Kubilay Özdemir, der scheinbar auch der Vater ihres noch ungeborenen Kindes sein soll, sorgt in letzter Zeit immer wieder für unschöne Schlagzeilen aus Dubai. Seitdem Georgina die Baby-Bombe hat platzen lassen, jagt eine Eskalation die nächste. Beide überbieten sich mit Anschuldigungen. Mal hat SIE "Todesangst" vor ihm, mal liegt ER wegen ihr "im Sterben".

Alles ganz schön wild also. Dabei müsste Georgina als werdende Mama doch irgendwie auch ein Bedürfnis nach ein bisschen Ruhe und Beständigkeit haben, oder? Zumindest scheint sich mit dem Umzug nun eine gewisse Art von Nestbautrieb zu zeigen. Und auch wenn Georgina auf ihrer Room Tour natürlich nicht alles preisgeben mag – eine Sache teilt sie gerne mit ihren Fans: "Ich habe viel mehr Spiegel in meiner neuen Wohnung!" Beste Voraussetzungen also, um ihrem Baby ganz entspannt beim Wachsen zuzuschauen. (gdu)

Auch interessant