Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

"Ich bin so aufgeregt über mein erstes Cover allein"

Ohne Heidi Klum! Leni tütet erstes Cover-Shooting ohne ihre Mama ein

Leni Klum ziert demnächst wieder ein Managzin-Cover.
Leni Klum ziert demnächst wieder ein Managzin-Cover.
© leniklum / Instagram

11. März 2021 - 18:35 Uhr

Leni Klum freut sich über ihr erstes eigenes Titel-Shooting

Ihr allererstes Magazin-Cover musste sich Leni Klum noch mit ihrer Mutter Heidi teilen. Gemeinsam mit ihrer Mama war die 16-Jährige auf dem Februar-Titel der deutschen "Vogue" zu sehen. Für Leni der offizielle Startschuss für ihre Modelkarriere. Und die nimmt inzwischen richtig Fahrt auf. Nicht nur, dass Leni ihr Catwalk-Debüt auf der renommierten Berlin Fashion Week geben durfte, jetzt hat sie auch ihr erstes Cover-Shooting ohne ihre Mutter eingetütet.

Von Mama Heidi gibt es ein Herz für Lenis Foto

Bei Instagram postet Leni Klum ein erstes Foto des Shootings und schreibt dazu: "Ich bin so aufgeregt über mein erstes Cover allein, das in vier Wochen rauskommt! (...) Ich kann es nicht abwarten, die anderen Bilder mit euch zu teilen." Auf dem "Sneak Peak", den Leni gepostet hat, ist sie in Nahaufnahme zu sehen und ist kaum geschminkt, bis auf roten Lippenstift.

Von der stolzen Mama Heidi Klum (47), die neulich in einem Interview verriet, dass sie bei Lenis Laufsteg-Debüt in Berlin total geflashed von ihrer Tochter gewesen sei, gibt es ein dickes rotes Herz für das schöne Bild, auf dem Lenis Augen unglaublich blau leuchten. Aber auch die meisten von Lenis Instagram-Followern lieben das Foto und kommentieren begeistert: "Wie kann ein Mädchen nur so hübsch sein?!" oder "Die Schönheit hat sie von ihrer Mutter".

Wie ähnlich Leni ihrer Model-Mama in jungen Jahren tatsächlich sieht, zeigen wir im Video.

Auch interessant