Offiziell! Das sind die fehlenden "Promi Big Brother"-Kandidaten

Simone Mecky-Ballack (v.l.), Werner Hansch, Katy Bähm und Ramin Abtin beginnen das "Promi Big Brother"-Abenteuer live in der Auftaktshow.
© SAT.1/Marc Rehbeck, SpotOn

07. August 2020 - 10:48 Uhr

Startschuss für die neue Staffel

Am Freitag (7. August) startet die neue Staffel "Promi Big Brother" in Sat.1. Bisher waren zwölf Teilnehmer bekannt, nun hat der Sender auch die vier letzten Bewohner offiziell bestätigt, die bereits durchs Netz gegeistert sind: Kult-Kommentator Werner Hansch (81), Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack (44), "The Biggest Loser"-Coach Ramin Abtin (48) und Drag-Künstlerin Katy Bähm (27) komplettieren das Kandidatenfeld. Sie werden in der Auftaktshow (20:15 Uhr live in Sat.1 und auf Joyn) ins Märchenland einziehen und auf die restlichen Promis treffen.

Werner Hansch hat "einiges wieder gut zu machen"

Werner Hansch ist mit seinen 81 Jahren der bisher älteste Kandidat in der Geschichte der Show. "An Lebenserfahrung habe ich schon ein bisschen was einzubringen. Vielleicht kann ich dem ein oder anderen was vermitteln und vielleicht kann ich sogar die eine oder andere Botschaft über die Gruppe hinaus vermitteln", sagt Hansch über seine Motivation. Ein weiterer Grund für seine Teilnahme: "Ich habe da einiges wieder gut zu machen und die Gage hilft mir dabei schon sehr."

Simone Mecky-Ballack, die Ex-Frau des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Michael Ballack (43), blickt mit etwas Sorge auf die mögliche Langweile: "Ich brauche Arbeit. Wenn ich nichts zu tun habe, drehe ich durch, das ist für mich der Horror."

Das wollen Ramin Abtin und Katy Bähm erreichen

Ramin Abtin bekannt als Coach der Abnehmshow "The Biggest Loser" hat nicht vor, seine Mitbewohner jeden Tag um 5 Uhr morgens zum Sport zu animieren. "Ich bin ein Teamplayer und kann auch dafür sorgen, dass sich die anderen in meinem Team wohlfühlen."

Katy Bähm war bereits in der ProSieben-Show "Queen of Drags" zu sehen. Sie will für Stimmung sorgen. "Mit mir kommt hoffentlich Leben in die Bude. Die Leute im Haus sollen auch entertaint werden", erklärt sie. Außerdem möchte sie der Öffentlichkeit mit ihrer Teilnahme "vor allem die queere Kultur noch mal auf eine andere Weise näherbringen."

Diese zwölf Teilnehmer sind bereits eingezogen

Die vier Neuen treffen auf Soap-Darstellerin Elene Lucia Ameur, Comedian Udo Bönstrup, Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser, Szene-DJ Senay Gueler, Teleshopping-Moderator Sascha Heyna, Ballermann-Sänger Ikke Hüftgold, Kelly-Family-Mitglied Kathy Kelly, Wimbledon-Siegerin Claudia Kohde-Kilsch, "Love Island"-Teilnehmer Mischa Mayer, Reality-Sternchen Emmy Russ, die ehemalige Schweizer "Bachelorette" Adela Smajic sowie Ex-"GZSZ"-Star Jasmin Tawil.

Die achte Staffel "Promi Big Brother" dauert erstmals drei Wochen, von Freitag, 7. August, bis Freitag, 28. August 2020. Die Show läuft täglich um 22:15 Uhr sowie freitags und montags um 20:15 Uhr. Ab Montag, den 24. August, wird täglich um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn gesendet.

spot on news