Österreich-GP: Sebastian Vettel glänzt mit Bestzeit im 3. Training - Bremsen bremsen Lewis Hamilton ein

SPIELBERG, AUSTRIA - JULY 08: Sebastian Vettel of Germany driving the (5) Scuderia Ferrari SF70H on track during final practice for the Formula One Grand Prix of Austria at Red Bull Ring on July 8, 2017 in Spielberg, Austria.  (Photo by Mark Thompson
Sebastian Vettel glänzte im 3. Freien Training mit Platz 1
wt, Getty Images, Bongarts

Sebastian Vettel ist die perfekte Generalprobe für das Qualifying in Spielberg gelungen. Im 3. Freien Training zum Großen Preis von Österreich fuhr der Ferrari-Star in 1:05,092 Minuten die bisher schnellste Runde des Wochenendes.

Vettels großer Gegenspieler Lewis Hamilton folgte mit 0,269 Sekunden Rückstand auf Platz 2. Der Mercedes-Pilot wurde gegen Trainingsende jedoch im wahrsten Sinne des Wortes eingebremst. Eine Bremse am Silberpfeil platzte - Hamilton musste die Session abbrechen, eine Verbesserung seiner Bestzeit war nicht mehr möglich. Ein weiterer Rückschlag für den Briten, denn wegen eines Getriebewechsels wird er um 5 Startplätze nach hinten versetzt.

Heim-Team Red Bull ist die dritte Kraft

Hinter den beiden WM-Rivalen folgen deren Teamkollegen. Platz 3 ging an Valtteri Bottas im Mercedes (+ 0,423), gefolgt von Ferrari-Mann Kimi Räikkönen (+ 0,519). Dritte Kraft auf dem Red-Bull-Ring in Österreich ist das Heim-Team: Max Verstappen fuhr mit seinem Red Bull auf Platz 5 (+ 0,692) vor Stallgefährte Daniel Ricciardo (+ 0,804).

Wehrlein der Anti-Vettel

Motorsport: Formel 1, Grand Prix von Österreich,  Freies Training am 07.07.2017 am Red Bull Ring in Spielberg, Österreich. Der Deutsche Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel von der Scuderia Ferrari  fährt über die Rennstrecke. Foto: Darko Bandic/AP/dpa +
Für Sebastian Vettel reichte es im 1. Training in Spielberg zu Platz 4
LB nic, dpa, Darko Bandic

Nico Hülkenberg beendete das Abschlusstraining auf Platz 12. Dem Renault-Piloten fehlten 1,471 Sekunden auf Vettel Toprunde. Für Pascal Wehrlein lief es nicht rund. Der Sauber-Fahrer zierte das Ende des Klassements (+ 2,376).

Hier geht's zu den Ergebnissen des 3. Freien Trainings in Spielberg