Er hatte etwas vergessen

Lkw setzt zurück und überrollt Motorradfahrer – 66-Jähriger stirbt

Ein 66 Jahre alter Motorradfahrer ist nahe Oberstaufen im Oberallgäu von einem Laster überfahren worden und gestorben.
Ein 66 Jahre alter Motorradfahrer ist nahe Oberstaufen im Oberallgäu von einem Laster überfahren worden und gestorben.
© dpa, Benjamin Liss

02. Juli 2020 - 10:25 Uhr

Lkw-Fahrer hielt an und setzte zurück

Ein 66 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwoch nahe Oberstaufen im Oberallgäu von einem Lkw überfahren worden und gestorben. Der 53 Jahre alte Lasterfahrer hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf der Straße angehalten und zurückgesetzt, weil er etwas vergessen hatte.

Motorradfahrer wurde bei Unfall nahe Oberstaufen mitgeschleift

Hinter dem Lkw fuhr das Motorrad auf der Staatsstraße 2005. Der Motorradfahrer sei noch wenige Meter mitgeschleift worden und an der Unfallstelle gestorben.