Oben-ohne-Protest bei EU-Besuch von Tunesiens Regierungschef

12. Februar 2016 - 8:12 Uhr

Mehrere Frauen mit entblößten Oberkörpern haben vor der Brüsseler EU-Kommission gegen den Besuch des tunesischen Ministerpräsidenten Ali Larayedh protestiert. Sie starteten die Aktion, als die Wagenkolonne mit dem Regierungschef das Berlaymont-Gebäude im Europaviertel verließ, berichteten Augenzeugen.

Eine Frau kletterte auf die Windschutzscheibe einer Limousine. Eine deutsche Aktivistin der Frauenrechtsgruppe Femen war Mitte des Monates wegen eines Oben-ohne-Protests in Tunis zu vier Monaten Haft verurteilt worden.