Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Notzon verlängert in Kaiserslautern: Führungstrio komplett

Nach Trainer Michael Frontzeck und Sportvorstand Martin Bader geht auch Sportdirektor Boris Notzon mit dem 1. FC Kaiserlautern in die 3. Liga. Notzon habe einen neuen Vertrag unterschrieben, teilte der Zweitliga-Absteiger am Donnerstag mit. Zur Laufzeit machte er keine Angaben.

Der 38 Jahre alte Notzon wird demnach auch künftig im sportlichen Bereich für die erste Mannschaft verantwortlich sein, soll zudem als Chefscout arbeiten und in enger Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum junge Spieler an die erste Mannschaft heranführen. Notzon ist seit 2014 für den 1. FC Kaiserslautern tätig, seit Sommer 2017 ist er dort Sportdirektor.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen