Anderthalb Monate nach dem Massenmord auf der Insel Utøya und dem Bombenanschlag in Oslo haben die Sozialdemokraten die Kommunalwahlen als stärkste Partei gewonnen. Die Arbeiterpartei von Ministerpräsident Jens Stoltenberg kam nach einer Hochrechnung des TV-Senders NRK auf 32,5 Prozent mit einem Plus von 1,7 Prozent gegenüber 2007.