3 Generationen auf Tour

Norwegen-Royals: Süße Wanderbilder aus dem Familienurlaub

Die Norwegische Kronprinzenfamilie macht Urlaub auf den Lofoten.
© dpa, Lise Åserud, kde

14. August 2020 - 12:10 Uhr

Wandern auf den Lofoten

Die norwegische Königsfamilie ist für die Sommerferien dieses Jahr im eigenen Land geblieben und schickt Grüße aus dem Urlaub. Auf dem offiziellen Instagram-Profil des norwegischen Königshauses teilte das Königspaar samt Kronprinzenfamilie jetzt ein paar schöne Urlaubs- und Wanderfotos von den Lofoten.

Familienurlaub mit drei Generationen

Es gibt wohl kaum eine andere Königsfamilie, die näher am Volk dran ist, als die norwegischen Royals. Das haben sie jetzt ein weiteres Mal unter Beweis gestellt - mit einer Reihe Wanderfotos aus ihrem Sommerurlaub auf den Lofoten. "Die königliche Familie beendet die Sommerferien mit einer herrlichen und ereignisreichen Woche auf den Lofoten mit der königlichen Yacht", heißt es unter der Fotostrecke auf Instagram. Die ganze Familie sei mit von der Partie gewesen: das Königspaar König Harald (83) und Königin Sonja (83) sowie die Kronprinzenfamilie um Prinz Haakon (47) und Prinzessin Mette-Marit (46) mit ihren Kindern, aber auch Prinzessin Märtha Louise (48) mit ihren Töchtern. Das Königspaar habe alle zu dem großen Familienurlaub eingeladen, um den Sommer gemeinsam ausklingen zu lassen.

Bodenständige Royals

Wie entspannt die norwegischen Royals sind, haben sie auch schon im Juli bewiesen. Da gab es anlässlich des 83. Geburtstages von Königin Sonja nämlich kein Staatsbankett oder eine große Gala. Gefeiert wurde ganz bodenständig mit einer Gartenparty im Kreise der Familie.