Historischer Sieg für Teenagerin

Junge Wrestlerin besiegt sieben Jungs - und gewinnt als erstes Mädchen

28. Februar 2020 - 18:07 Uhr

Heaven Fitch: "Ich hab es noch nicht ganz begriffen"

"Ich bin einfach wirklich überwältigt... Es ist der Wahnsinn, was ich getan habe, ich hab es selbst noch nicht ganz begriffen", freut sich Heaven Fitch im Lokalfernsehen. Wie der US-Sender CNN berichtet, schaffte die Teenagerin es am Samstag als erstes Mädchen in North Carolina im Einzelringkampf mit ihren männlichen Kontrahenten ganz oben auf das Siegertreppchen. In der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm bezwang sie ihre gleichaltrigen Gegner. Den atemberaubenden Sieg sehen Sie im Video.

Sieben Jungen bezwungen

Heaven trat gegen sieben Jungs an - und gewann! Sie ist unheimlich stolz auf ihren Sieg und sagt zu ABC11: "Ich bin echt stolz, dass ich ein Vorbild für Jüngere sein kann." Für ihren riesigen sportlichen Erfolg mit 54 Siegen in der Saison hat sie obendrauf den Award für den herausragendsten Wrestler bekommen. Und den hat sie auch absolut verdient!

Auch interessant