Herrlich gewöhnlicher Sommerjob

Normal statt royal: Queen-Enkelin Lady Louise jobbt im Gartencenter

Queen-Enkelin Louise jobbt im Gartencenter Royal bodenständig
00:34 min
Royal bodenständig
Queen-Enkelin Louise jobbt im Gartencenter

30 weitere Videos

Diese Briten-Royal hat ‘nen adelig grünen Daumen. Lady Louise Windsor (18), die Enkelin von Queen Elizabeth II. (96), ist sich nicht zu fein für einen furchtbar normalen Job. Und der bringt ihr kaum mehr als den in England üblichen Mindestlohn ein. Alles dazu auch oben im Video.

Kunden verblüfft wegen der Garten-Royal

Über den Sommer hinweg jobbt die 18-Jährige in einem Gartencenter, wie „Daily Mail“ berichtet. Nach ihrem Abschluss im Juni geht es für sie demnächst ab an die St Andrews University. Bevor es aber so weit ist, arbeitet die Adelige für einen minimalen Lohn. Um die 7,84 Euro bringt ihr der „grüne“ Job umgerechnet pro Stunde ein.

Und was treibt die Queen-Enkelin dort so? Klar, Pflanzen pflegen, Kasse bedienen, Kunden begrüßen. Ein Kunde gegenüber der „Sun“ über die royale Garten-Queen: „Ich wusste ja, dass die Lebenskosten-Krise übel ist, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals eine Enkelin der Queen beim Arbeiten in einem Gartencenter sehen würde.“

Im Video: Der Wandel der Lady Louise

Lady Louise Windsor hat sich verwandelt Vom schüchternen Mädchen zum stilsicheren Teenie
00:40 min
Vom schüchternen Mädchen zum stilsicheren Teenie
Lady Louise Windsor hat sich verwandelt

Die "süße" Pflanzen-Queen begeistert

Andere Kunden beschreiben Louise als „bescheiden“ und „süß“ bei der Arbeit, erzählen, sie sei im Center höflich und aufmerksam. Ob’s an der royal guten Erziehung liegt? So oder so, die Briten lieben es offenbar, sich in Sachen Pflanzen von einer wahrhaftigen Blaublüterin beraten zu lassen. (nos)