Nordkorea droht USA mit nuklearem Erstschlag

14. Februar 2016 - 2:50 Uhr

Kurz vor der Entscheidung über neue UN-Sanktionen droht Nordkorea den USA mit einem atomaren Erstschlag. "Da die USA im Begriff stehen, einen Atomkrieg anzufangen, werden wir das uns zustehende Recht eines Präventiv-Schlages gegen die Kommandozentralen der Aggressoren üben, um unsere höchsten Interessen zu schützen", sagte eine Sprecherin des Außenministeriums in Pjöngjang nach einem Bericht der offiziösen Nachrichtenagentur KCNA.

Nordkorea wirft den USA und Südkorea vor, gemeinsame Manöver zu nutzen, um einen Angriff auf den kommunistischen Staat vorzubereiten. Nordkorea hat seinerseits ebenfalls Manöver in einem ungewöhnlich großen Umfang gestartet.