Nord- und Südkorea haben sich auf eine Wiederaufnahme der Zusammenführung von im Krieg getrennten Familien geeinigt. Durch das Abkommen können sich erstmals seit drei Jahren wieder Verwandte in den beiden Koreas besuchen.