Die Besten der Besten in der stärksten Show Deutschlands

„Ninja Warrior Germany Allstars“ im RTL-Livestream online auf TVNOW schauen

Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann moderieren als bewährtes Trio auch "Ninja Warrior Germany Allstars".
Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann moderieren als bewährtes Trio auch "Ninja Warrior Germany Allstars".
© TVNOW / Markus Hertrich

09. Mai 2021 - 19:15 Uhr

„Ninja Warrior Germany Allstars" im RTL-Livestream auf TVNOW verfolgen

Die stärkste Show Deutschlands ist zurück bei RTL! Ab Ostersonntag, dem 4. April 2021 messen sich "Ninja Warrior Germany Allstars" die besten und legendärsten Athleten und Athletinnen in spannenden und überraschenden Duellen. In fünf Vorrunden tritt die Königsklasse aus der regulären "Ninja Warrior Germany"-Staffel gegeneinander an und kämpft um den Einzug ins Finale am Muttertag – wo um 50.000 Euro Preisgeld und den prestigeträchtigen Titel als erster "Ninja Warrior Allstar" gefighted wird.

"Ninja Warrior Germany" ist seit dem 4. April immer sonntags um 20:15 Uhr bei RTL zu sehen. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist "Ninja Warrior Germany Allstars" auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. Ganze Folgen der Action-Show stehen in voller Länge zum nachträglichen Abruf auf TVNOW zur Verfügung.

Bei "Ninja Warrior Germany Allstars" startet der ultimative Wettkampf

Auch das actionreiche RTL-Format "Ninja Warrior Germany Allstars" wird wieder vom bewährten Moderations-Dream-Team Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank "Buschi" Buschmann moderiert. Das Motto bei diesem ultimativen Wettkampf heißt: "Der Schnellste gewinnt!" Denn nur, wer das Duell gegen einen weiteren Top-Athleten gewinnt, kommt eine Runde weiter – der Duellverlierer scheidet sofort aus.

32 legendäre und bekannte Athleten und Athletinnen treten bei den fünf actiongeladenen Vorrunden in insgesamt 16 Duellen gegeneinander an und versuchen, den Gegenüber in einem spektakulären Doppelparcours zu schlagen. Nur die Duellsieger treten in der zweiten Runde in einem komplett anderen Doppelparcours gegeneinander an, bis nur noch acht Gewinner übrig sind, die sich in den vier finalen Duellen miteinander messen dürfen. Dabei steht ihnen allerdings nicht nur ein gestandener Gegner gegenüber, sondern auch der legendäre Power-Tower – ein 11 Meter hoher Koloss aus Stahl.

Wer beweist hier Kraft und Ausdauer? Und wem versagen am Power-Tower die Nerven? Aus jeder Vorrunde schaffen es nur vier Athleten in das große Finale am Muttertag und erhalten die Gelegenheit sich auf dem anspruchsvollen Parcours in der Halle 8 der KölnMesse zur "Ninja Warrior"-Legende zu krönen. Denn dem Sieger dieses ultimativen Wettkampfes winken nicht nur 50.000 Euro Preisgeld, sondern auch der Titel des allerersten "Ninja Warrior Germany Allstars".

Neugierig geworden? Auf TVNOW können Sie die neuen Folgen "Ninja Warrior Germany Allstars" im RTL-Livestream mitverfolgen.

Auch interessant