Sie meldet sich via Social Media

Nina Neuer: Ist das die Antwort auf die Gerüchte um Manuels neue Liebe?

Nina Müller ist seit 2017 mit Fußballler Manuel Neuer verheiratet.
© imago/Ulmer, imago sportfotodienst

11. Mai 2020 - 10:24 Uhr

Manuel Neuer soll eine neue Freundin haben

Schon seit einigen Monaten kursieren Gerüchte, dass sich FC Bayern-Profi Manuel Neuer (34) und seine Frau Nina (27) getrennt haben sollen. Befeuert wurden diese Trennungs-Mutmaßungen jetzt erneut, denn Manuel wurde  Seite an Seite mit einer anderen Frau gesehen. Das berichtet aktuell die "Bunte". Und Ehefrau Nina? Genau einen Tag nach Bekanntwerden der Liebes-Schlagzeilen meldet sie sich jetzt in einem sozialen Netzwerk.

Nina Neuer hat Spaß mit ihren Freundinnen

Eine landschaftliche Idylle und strahlender Sonnenschein am Himmel. Aus dieser Kulisse heraus postet Nina Neuer jetzt ein Bild bei Instagram. Gemeinsam mit ein paar Freundinnen und einem kleinen Hund genießt sie die Natur. Die 27-Jährige strahlt und lässt sich von den Gerüchten rund um Ehemann Manuel nichts anmerken. Mit den Freundinnen-Fotos meldet sich Nina nach längerer Pause mal wieder auf Social Media zurück. Ihren letzten Schnappschuss teilte sie Ende März. Zufall, dass sie gerade jetzt wieder ein Lebenszeichen von sich gibt? Oder will sie der Welt zeigen, dass sie trotz Trennung weiter lachen kann? Das bleibt wohl Ninas Geheimnis.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy Birthday 🖤

Ein Beitrag geteilt von Nina Neuer (@ninaneuer) am

Die neue Frau an Manuels Seite soll Anika heißen

Die neue Frau an Manuels Seite soll Anika heißen und ziemliche Ähnlichkeit mit Noch-Ehefrau Nina haben - beide Frauen seien klein, sehr feminin und hätten lange, blonde Haare. Wie das Magazin erfahren haben will, sollen die beiden schon seit einigen Monaten ein Paar sein. Freundin Anika soll laut "Bunte" Mode-Management studieren. Auch seine Familie kenne sie bereits.

Im Video: Alle Infos zu Manuel Neuers Freundin