Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Niedersachsen will 1300 neue Lehrer einstellen

Grant Hendrik Tonne
Grant Hendrik Tonne (SPD), Kultusminister von Niedersachsen, gestikuliert während einer Pressekonferenz. Foto: Holger Hollemann/Archiv © deutsche presse agentur

Niedersachsen will zum neuen Schulhalbjahr 1300 neue Lehrer einstellen. "Damit können wir zwei Ziele erfüllen: Jede von den 750 Lehrkräften, die ausscheiden, kann ersetzt werden. Und jeder Absolvent einer Lehrerausbildung erhält ein Angebot - das ist de facto eine Einstellungsgarantie", sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Mittwoch in Celle bei der Herbsttagung des Schulleitungsverbandes. Es sei bereits gelungen, im Jahr 2018 rund 3000 neue Lehrkräfte einzustellen. Dies seien 600 mehr als seit Jahresbeginn aus dem Schuldienst ausgeschieden seien, sagte Tonne.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen