RTL News>Stars>

Nico Schwanz lädt zum 'Sommerhaus'-Grillen

Nico Schwanz lädt zum 'Sommerhaus'-Lästerabend

Beim Grillen gepflegt über die Kollegen herziehen

Nico Schwanz hat seine Kollegen vom RTL-'Sommerhaus der Stars' zum Grillen und Fernsehen der zweiten Folge eingeladen. Sich selbst im TV sehen? Herrlich! Aber die anderen? Über die wird natürlich abgelästert.

Illustre Grillrunde beim 'Private Viewing'

Thüringer Bratwurst zur Lästerrunde bei Nico Schwanz im Garten – und RTL darf mit dabei sein, als sich einige Promis aus dem 'Sommerhaus der Stars' die zweite Folge gemeinsam anschauen. Die Folgen sind bekanntlich schon abgedreht und werden jetzt im Fernsehen ausgestrahlt. Und zu diesem feierlichen Anlass hat der frisch getrennte Nico Schwanz zum 'Private Viewing' bei sich zuhause geladen. Gekommen sind seine 'Sommerhaus'-Mitstreiter Manni Ludolf nebst Gattin Jana und das Pärchen Hubert Fella und Matthias Mangiapane. Seine Ex Saskia Atzerodt? Nun, die haben wir dort nicht gesehen…

Nico selbst gibt im neonfarben Muscleshirt den Grillmeister und prahlt, dass er 60 Kilometer für die Würstchen gefahren ist. Doch eigentlich geht es natürlich um was ganz anderes bei diesem sehr speziellen Grillabend: Zusammen noch mal Revue passieren lassen, wie man selbst sich geschlagen hat im 'Sommerhaus' – und wie die anderen. Und dann so richtig vom Leder ziehen.

Mit Saskia hat Nico noch eine Rechnung offen

Gerade in Gastgeber Nico Schwanz scheint es noch zu lodern. Denn es ist nicht lange her, dass Saskia Atzerodt, mit der er im Sommerhaus noch zusammen war, per SMS mit ihm Schluss gemacht hat. Was er über sie zu sagen hat und wer in Nicos lustiger Grillrunde auch noch sein Fett wettkriegt, sehen Sie im Video.