Wir sind exklusiv dabei!

Nico Schwanz gönnt sich beim Beauty-Doc eine Verjüngungskur fürs maskuline Kinn

20. Juli 2020 - 21:26 Uhr

Ein maskulines Kinn wie vor 10 Jahren

Dass Nico Schwanz in Sachen Schönheit gerne auch mal ein bisschen nachhelfen lässt, ist nichts Neues. Schließlich ist der 42-Jährige Model und sein Körper sein Kapital. 2019 ließ er sich Bauchfett ins Gesicht spritzen – nun ist das Kinn an der Reihe. Aber was gibt es denn am Kinn zu optimieren? Für Nico ganz klar: Sein männliches Kinn soll noch männlicher wirken. Wir haben ihn in Düsseldorf zum Beauty-Doc begleitet, wo er sich mit der sogenannten "Mascu-Look"-Therapie behandeln lässt. Wie maskulin das Ergebnis am Ende aussieht und wie es Nico gefällt, zeigen wir im Video.

Er steht zu seinen Beauty-Eingriffen

Erst vor Kurzem hat sich Ex-Dschungelcamperin Sara Kulka (30) öffentlich zu ihren Schönheitseingriffen bekannt. Geheimniskrämerei kommt auch für Nico Schwanz nicht infrage. Der ehemalige "Sommerhaus der Stars"-Kandidat lässt die Eingriffe für sich und sein Wohlbefinden machen und steht zur professionellen Verschönerung.

Fest steht trotzdem: So eine Unterspritzung fürs Kinn ist definitiv nichts für Leute mit Nadel-Phobie.

Im Video: Nico Schwanz lässt sich Bauchfett ins Gesicht spritzen