RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now

Nick Ferretti belegt im DSDS-Finale 2019 Platz 2

Best-of von DSDS-Finalist Nick Ferretti
Best-of von DSDS-Finalist Nick Ferretti Vom Casting bis zum Halbfinale 01:43

Dieter Bohlen hat ihn auf Mallorca entdeckt

Dass Nick Ferretti zu den vier Finalisten von DSDS 2019 gehört, ist keine Selbstverständlichkeit. Der gebürtige Neuseeländer spielt nämlich eigentlich als Musiker auf den Straßen Mallorcas – und genau da hat Dieter Bohlen ihn entdeckt. Nicks Stimme begeisterte den Poptitan so sehr, dass er den 29-Jährigen zum DSDS-Casting eingeladen hat. Und wieder hatte Dieter den richtigen Riecher: Vom ersten Auftritt an verzaubert Nick die Jury. Im Finale belegt Nick den zweiten Platz und muss sich gegen den neuen Superstar Davin Herbrüggen geschlagen geben. Ein Best-of von Nicks Auftritten bei DSDS 2019 zeigen wir im Video.

Seinen Finalsong "Anyone Else" gibt es hier im Stream und als Download.

Dem Superstar-Titel ganz nahe

Obwohl Nick schon Erfahrungen als Musiker hat, ist „Deutschland sucht den Superstar“ etwas völlig Neues für ihn. Und wenn er es schon ins Finale geschafft hat, soll es nun auch der Superstar-Titel sein. Nick will die Zuschauer auf seine Seite ziehen: „Ich hoffe die Menschen genießen es, mir beim Singen zuzuhören.”

„Deutschland sucht den Superstar“ gibt’s übrigens auch bei TVNOW.