NHL-Profi auf Heimatbesuch in Deutschland

Eishockey-Star Leon Draisaitl trainiert mit den alten Kumpels bei den Kölner Haien

11. Oktober 2020 - 10:03 Uhr

Kölner Spieler freuen sich über prominenten Besucher

Leon Draisaitl feierte zuletzt den Höhepunkt seiner bisherigen Eishockey-Karriere: Er wurde als wertvollster Spieler der NHL-Saison ausgezeichnet. Ein Meilenstein. Nun hält sich der Deutsche bei seinen Kumpels von den Kölner Haien in der alten Heimat fit, bis es für ihn bei den Edmonton Oilers weitergeht. Auch Nachwuchs-Talent Tim Stützle wird in der neuen NHL-Saison dabei sein - ganz wie sein Vorbild: Draisaitl. Die Bilder von Draisaitls Kölner Trainingsspielchen und Stützles Statement zu seinem Wechsel in die NHL gibt es oben im Video.

Draisaitl: Kontakt zu seinen besten Freunden in Köln nie verloren

"Es sind sehr, sehr viele Freunde von mir noch hier im Team", verrät Draisaitl. "Meine besten Freunde eigentlich, mit denen ich aufgewachsen bin und mit denen ich hier in der Halle das Eishockeyspielen gelernt habe." Der Kontakt zu seinen Jungs bei den Haien ist nie abgerissen.

Auch Stützle muss nun seine Freunde in Deutschland zurücklassen, nachdem er im NHL-Draft von den Ottawa Senators ausgewählt wurde. Er wird versuchen, als Rookie die amerikanische Eishockey-Liga aufzumischen. "Sein Traum" sei es auf lange Sicht aber, so etwas zu schaffen, wie Draisaitl.