Menschen stehen an einem Osterfeuer. Foto: Rainer Jensen/Archivbild
Feinstaub, Rauch und Gefahr für Tiere: Der Naturschutzbund Deutschland (NaBu) kritisiert den Osterfeuer-Brauch. Ist dieser Brauch noch gerechtfertigt?
Polizei stellt Känguru auf Autobahn sicher
Auf was für Ideen manchen Menschen kommen: Ein Känguru zwei Eulen, sechs Nonnengänse und zehn Enten hatte ein Mann im Auto, den die Polizei jetzt auf der Autobahn 3 in Bayern aus dem Verkehr zog.
Brigitte und Bernd Reusch sind gefasst. Und dennoch belastet die Ungewissheit die Familie.
Bei einem bewegenden Trauergottesdienst im brandenburgischen Templin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Abschied von ihrer verstorbenen Mutter genommen.
Tod eines 16-Jährigen im Sauerland - Prozessbeginn
Der Fall aus Wenden im Sauerland hatte im Oktober 2018 bundesweit für Entsetzen gesorgt: Ein damals 14-Jähriger soll Jona K. (16) mit bloßen Händen erwürgt haben, weil dieser seine Liebe nicht erwiderte. Heute begann in Siegen der Prozess.
Vor anderthalb Wochen ging bei Rebeccas Familie ein Hinweis aus Polen ein. Hier soll ein Mann die vermisste 15-Jährige gesehen haben.
Es ist eines der größten Aufreger-Themen für Tierschützer: 40 Millionen männliche Küken werden in Deutschland pro Jahr getötet, weil sie keine Eier legen und deutlich weniger Fleisch ansetzen als weibliche Masthähnchen.
Jetzt ist es raus: Linda Teuteberg (37) wird nach RTL-Informationen die neue Generalsekretärin der FDP.
Jörg Meuthen, Guido Reil
Die Bundestagsverwaltung verhängte gegen die AfD eine Strafe von 402.900 Euro wegen illegaler Parteispenden. Hierbei geht es um Spenden für den heutigen Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen und Bundesvorstandsmitglied Guido Reil.
60 Windräder mit 154 Metern Durchmesser drehen sich ab sofort im neuen Windrad-Park „Arkona“ vor der Küste Rügens. Die Räder produzieren genug Strom für 400.000 Haushalte.
ZDF-Magazin "Neo Magazin Royale" -  Jan Böhmermann
Das Berliner Verwaltungsgericht hat eine Unterlassungsklage des Satirikers Jan Böhmermann gegen das Bundeskanzleramt und Kanzlerin Angela Merkel abgewiesen. 
Abstimmung über EU-Urheberrechtsreform inklusive Artikel 13
Für Youtuber Daniel Zoll könnte sich ab heute alles ändern. Denn in Brüssel haben die EU-Staaten heute die EU-Urheberrechtsreform auf den Weg gebracht.. „Es gibt Youtuber, die natürlich schon Sorgen haben und auch Angst vor der ganzen Reform."
Die 19-jährige Nusrat Jahan Rafi ist in Bangladesch auf Anordnung ihres Schulleiters angezündet worden, weil sie ihm sexuelle Belästigung vorwarf.
Madeira Busunglück - Trendtours Touristik
Auch am zweiten Tag nach dem schweren Busunfall auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira ermitteln die Behörden weiter zur Unfallursache und versuchen, die hauptsächlich deutschen Opfer zu identifizieren.
Madeira Busunglück - Krankenhaus
Zwei Tage nach dem verheerenden Busunglück auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira wurden am Karfreitag noch 16 Verletzte im Krankenhaus Dr. Nélio Mendonça in Funchal behandelt.
Nach dem schrecklichen Busunfall auf Madeira mit 29 Toten herrscht in Portugal drei Tage Staatstrauer. Auch Außenminister Heiko Maas ist mit Ärzten auf die Insel geflogen.
Nach dem schrecklichen Busunglück auf Madeira ist noch nicht klar, wie es dazu kommen konnte. Bei dem Unfall waren 29 Menschen ums Leben gekommen, davon 27 Deutsche. Der Bus war auf einer abschüssigen Straße von der Fahrbahn abgekommen.
Der Unglücksbus von Madeira fuhr ohne das Ehepaar Ladewig ab, weil Martina Ladewig im Bad ihres Hotelzimmers etwas länger brauchte. Zwar ein absoluter Glücksfall, wie die beiden Urlauber aus Mittenwalde bei Berlin nun wissen.
Kim Jong Un kann sich ein drittes Treffen mit US-Präsident Donald Trump vorstellen.
Im Streit um sein Atomwaffenprogramm hat sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un prinzipiell zu einem dritten Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump bereit erklärt. Allerdings stellte Kim ein Ultimatum.
Sie haben beim EU-Krisengipfel in Brüssel bis in den frühen Morgen gestritten und gefeilscht, mit folgendem Ergebnis: Europas Staats- und Regierungschefs haben den harten Brexit - der am Freitag gedroht hätte - vorerst vom Tisch bekommen.
200 Millionen Frauen würden gerne verhüten, haben aber nicht die Mittel dafür.
„Noch immer gibt es 214 Millionen Frauen, die eine Schwangerschaft verhindern wollen, aber keine moderne Verhütungsmethode anwenden können“, kritisierte die UN bei der Vorstellung des Weltbevölkerungsberichtes 2019.
Als Theresa May am Dienstag in Berlin ankommt, erwarten sie erst einmal nur die Journalisten am Kanzleramt. Sie geht schnellen Schrittes an ihnen vorbei und lässt lässt sich zunächst nichts anmerken.
Rechtspopulisten aus Deutschland, Italien, Dänemark und Finnland haben in einer Konferenz in Mailand eine neue Fraktion im EU-Parlament angekündigt. Nach der Europawahl Ende Mai wollen sie als „Europäische Allianz der Völker und Nationen“ ...
Donald Trump beim Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg
70 Jahre Nato, viele Jahre Ärger der USA über die Zahlungsbereitschaft des Bündnispartners Deutschland. Einen Tag vor den Nato-Jubiläumsfeierlichkeiten in Washington hat Donald Trump eine neue Attacke gefahren.