Darum ist sie ausgebüxt: Wir treffen die 101-Jährige und ihre Tochter zum Interview
Am Dienstagabend wurde ein 15-jähriger Junge in der Nähe des Celler Bahnhofs niedergestochen. Akan K. war mit Fahrrad unterwegs, als er von einem 29-jährigen Mann attackiert und getötet wurde. Die Familie ist verzweifelt.
„Das ist eine Krise mit Ansage. Seit Jahren warnen Mediziner wie Umweltschützer, dass durch massive Naturzerstörung und den illegalen Wildtierhandel nicht nur die Gesundheit unseres Planeten, sondern auch unsere eigene Gesundheit in Gefahr ist.“
Statistiker: Toilettenpapier-Absatz bricht ein
Leere Regale in nahezu jedem Supermarkt und in den Drogerien: Wochenlang war Klopapier in Deutschland Mangelware. Schaut man auf die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamts, könnten die Hamsterkäufe jedoch langsam zurückgehen.
Nicolás de Lope ist der Boss von 36.000 Mitarbeitern ("Aldianer") und Herr über 2.200 Filialen. Exklusiv bei RTL spricht der Deutschlandchef von Aldi Nord über die Coronakrise, Klopapier, Lebensmittelpreise und Ostern.
Im Leipziger Auwald ist eine Frau von einem unbekannten Täter niedergeschlagen und dabei verletzt worden. Zeugen riefen am Mittwochnachmittag die Polizei und einen Rettungswagen. Das Opfer kam in ein Krankenhaus, über den Zustand der Frau ist...
Unsere Reporterin Nina Lammers spricht täglich mit dem Infektionsepidemologen Prof. Dr. Timo Ulrichs über unterschiedliche Aspekte der Coronakrise.
Coronavirus - Stuttgart
Social Distancing – und dafür Geld aufs Handy: Das fordert jetzt der Mannheimer Ökonom Dominik Rehse. Die Bewegungsdaten unserer Smartphone könnten beweisen, dass Bürger während der Coronakrise mehr Abstand halten..
„Die Corona-Pandemie verändert unser Leben vollkommen, und sie belastet viele Familien.“: Bundespräsident Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender sprechen in ihrer aktuellen Facebook-Videobotschaft ganz besonders Familien an.
Das Kabinett will Veranstalter in Corona-Zeiten stärken.
Die Bundesregierung unterstützt die Veranstalter mit einer neuen Regelung. Das gehe zu Lasten der Verbraucher, sagt die FDP.
Grüne: Boni in Einzelhandel und Gesundheitswesen steuerfrei
Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert in einem Konzeptpapier eine gestaffelte Anhebung des Kurzarbeitergelds auf bis zu 90 Prozent des Nettolohns.
Der Sommerurlaub wird nach Überzeugung von Ärztepräsident Klaus Reinhardt in Deutschland noch mit massiven Einschränkungen verbunden sein.
Was das Pflegepersonal auf der ganzen Welt derzeit leistet, ist unglaublich. Unter extremen Bedingungen, körperlicher und emotionaler Belastung und immer mit dem Risiko, sich selbst mit dem Coronavirus anzustecken.
Um ihre Kollegen im Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen, lässt die amtierende Miss England ihre Charity-Tour ruhen und arbeitet wieder als Ärztin.
Wegen der Corona-Krise sind die Ballett-Tänzer gerade zuhause - das hält sie aber nicht vom Tanzen ab, wie unser Video zeigt.
Italien musste es tun und jetzt auch einige Regionen in Frankreich – Ärztinnen und Ärzte müssen entscheiden, welche Personen weiter beatmet werden und welche nicht. Grund sind die knapper werdenden Beatmungsgeräte. Über 70-jährige Notfälle...
Vor elf Wochen wurde Wuhan, wo die Corona-Pandemie begonnen hatte, von der Außenwelt abgeschottet. Jetzt werden die Beschränkungen aufgehoben - aber die strengen Maßnahmen zur Vorbeugung gegen das Virus nicht.
Die Brücke befand sich auf einer Staatsstraße zwischen Ligurien und der Toskana. Bei dem Einsturz befanden sich zwei Wagen auf der Fahrbahn.
Österreich will nach und nach seine Beschränkungen langsam lockern - allerdings nur schrittweise, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz im Interview mit RTL/ntv jetzt betont. Das aber "immer mit der Möglichkeit, die Notbremse zu ziehen."
Da werden viele kleine Neuseeländerinnen und Neuseeländer sehr erleichtert sein: Premierministerin Jacinda Ardern hat versichert, dass der Osterhase trotz der Corona-Krise über Ostern im Einsatz sein wird.
Royale Genesungswünsche an den Großbritanniens Staatschef, der auf der Intensivstation liegt.
Knapp 5.000 Tote, fast 50.000 Infizierte, der Premierminister im Krankenhaus und viel zu wenig Schutzkleidung: Die Lage spitzt sich zu in Großbritannien.
Auch Bau- und Gartenmärkte sollen unter strengen Auflagen ab dem 14. April allmählich wieder öffnen.
Der britische Premierminister Boris Johnson ist wegen seiner Covid-19-Erkrankung ins Krankenhaus gebracht worden.