Polizei
Im Augsburger Uni-Viertel hat ein 27-Jähriger mehrere Menschen mit einer Machete angegriffen. Ein Mann wurde dabei verletzt. Die Tat ereignete sich laut Polizei am frühen Dienstagmorgen.
Die 13-jährige Charlene verließ am 30.3. abends ihr Wohnheim.
Verließ sie aus Heimweh ihr Wohnheim? In Aachen wird die 13-jährige Charlene Königs vermisst. Sie wurde zuletzt am Montag, den 30.3 März, gegen 21 Uhr auf dem Gelände des Behindertenwohnheims in Aachen-Kalverbenden gesehen.
Die Ausbreitung des Coronavirus ist noch immer nicht gestoppt. Auch Deutschland ist betroffen. Im Live-Ticker gibt es die aktuellen Entwicklungen und Zahlen.
Eine Insiderin erhebt schwere Vorwürfe: In vielen Altenheimen wird zu wenig unternommen, um Mitarbeiter und Bewohner vor dem Coronavirus zu schützen.
Coronavirus - München
"Der Krisenstab der Stadt Jena hat entschieden, die Pflicht zum Tragen einer Maske schrittweise einzuführen", teilt die Stadt Jena auf ihren Social-Media-Plattformen mit. Ein schlichter Satz, der bedeutet: Die erste deutsche Großstadt führt...
Rührender Brief an Markus Söder
In einem rührenden Brief zur Corona-Krise in Bayern hat eine Zehnjährige um die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen gebeten.
Coronavirus - München
"Der Krisenstab der Stadt Jena hat entschieden, die Pflicht zum Tragen einer Maske schrittweise einzuführen", teilt die Stadt Jena auf ihren Social-Media-Plattformen mit. Ein schlichter Satz, der bedeutet: Die erste deutsche Großstadt führt...
Rührender Brief an Markus Söder
In einem rührenden Brief zur Corona-Krise in Bayern hat eine Zehnjährige um die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen gebeten.
Er hat es zumindest versucht. Am Montag tritt Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) in Aachen vorbildlich mit einem Mundschutz vor die Presse und prompt ins Fettnäpchen. Eigentlich sollte sich hier alles um ein" Virtuelles Krankenhaus" drehen...
Im Kampf gegen das Virus sind die Deutschen vereint: Laut einer Forsa-Umfrage für RTL unterstützen die Deutschen die Ausgehbeschränkungen.
„Ich verstehe es nicht, ich werde damit auch nicht richtig fertig“ – so wie Ex-Ministerpräsident Roland Koch geht es momentan vielen Menschen, die um Thomas Schäfer trauern. Am Samstag wurde der hessische Finanzminister tot aufgefunden.
The spread of the coronavirus disease (COVID-19) in Berlin
Es gibt sie immer noch: die Coronaverweigerer. Unserem Autor fehlt dafür jegliches Verständnis. Es macht ihn fassungslos und wütend. Ein Kommentar.
In Spanien ist eine ebenso drastische wie umstrittene Verschärfung der Ausgangssperre zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise in Kraft getreten.
In der Nacht zum Dienstag ist in Spanien eine ebenso drastische wie umstrittene Verschärfung der Ausgangssperre zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise in Kraft getreten.
Donald Trump wollte wieder mal schlauer sein als alle anderen.
Da wollte einer mal wieder schlauer sein als alle anderen: Donald Trump behauptete glatt, Seoul habe 38 Millionen Einwohner. Stammt sein Wissen von Wikipedia?
Andrea Napoli hätte nie gedacht, dass ihm das Virus gefährlich werden könnte. Er ist gesund, sportlich und Nichtraucher. Trotzdem kam er auf die Intensivstation.
Ob Au-pairs, Urlauber oder Studenten – derzeit hängen noch zahlreiche Deutsche in Australien fest. Viele von ihnen wollen wegen der Corona-Krise zurück nach Deutschland – nicht allen gelingt es.
Zugunglück in China
Fünf Waggons des mit 650 Passagieren und 37 Bahnmitarbeitern besetzten Personenzugs sind am Montagmittag in der zentralchinesischen Provinz Hunan im Süden Chinas von den Gleisen gekippt. Dabei soll ein Polizeibeamter ums Leben gekommen und 127 w
Robert Kelley will der britischen BBC eigentlich seine Einschätzung zur Lage in Südkorea vermitteln.
Vor gut drei Jahren wurde Robert Kelly zu einer TV-Berühmtheit in Großbritannien und zu einer Art Internet-Star weltweit, als seine Kinder ein TV-Interview stürmten. Jetzt hat er sie freiwillig mitgebracht.
Coronavirus - Österreich
Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie müssen die Menschen in Österreich künftig eine Schutzmaske beim Einkaufen tragen.
Britain's Prime Minister Boris Johnson speaks during his first remote news conference on the coronavirus disease (COVID-19) outbreak, in London
Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Das teilte er am Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit.  "In den vergangenen 24 Stunden habe ich milde Symptome entwickelt und bin positiv auf das...
In Mexiko sterben die ersten Menschen an den Folgen von Corona. Zu Hause bleiben können die meisten aber nicht.
Ein kurzer Griff an Mund oder Nase kann ausreichen, um sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Um sich davor zu schützen, raten Experten zu ganz allgemeinen Hygieneregeln wie regelmäßigem Händewaschen oder dem Husten in den Ellenbogen.
Das Krankensystem Großbritanniens droht durch die Coronakrise gesprengt zu werden. Die U-Bahnen sind in London derweil überfüllt und es bilden sich lange Schlangen vor den Supermärkten.
Obdachlose in New York
Für 70.000 Obdachlose in New York ist die Corona-Krise besonders dramatisch. Hoffnung finden viele in ihrem Glauben.