In den letzten Jahren kamen hunderte bei Terroranschlägen ums Leben, tausende wurden verletzt. Jetzt erzählen Überlebende, wie sie die Ereignisse erlebt haben und wie sie damit leben.
Tänzerin Alla Klyshta (33) wurde in der Nähe von Rust tot aufgefunden. Die Ukrainerin stand 2010 bei "Das Supertalent" auf der Bühne. Eine Sonderkommission ermittelt.
Heftiger Unfall auf der A28 bei Oldenburg. Ein Lastwagen kracht durch die Mittelschutzplanke. Der Fahrer bleibt unverletzt, doch wieder einmal machen Gaffer der Polizei die Arbeit schwer. Schließlich reicht es den Beamten.
Jahrelang missbrauchte der Berliner Pater Peter R. Kinder. Erst jetzt wurde er bestraft.
Er soll mehr als 100 Kinder jahrelang sexuell missbraucht haben. Doch bestraft wurde Pater Peter R. erst zehn Jahre, nachdem der Skandal am Berliner Canisius-Kolleg bekannt geworden war.
Goldbarren sind eine beliebte Wertanlage.
Ein vertrauenserweckender Mann in Uniform hat eine Frau dazu gebracht, ihm ihr Vermögen in Form von Goldbarren auszuhändigen.
Alles liegt in Schutt und Asche. Am Donnerstagmorgen ist in Wohltorf in der Nähe von Hamburg ein Haus explodiert. Der Bewohner wird derzeit noch vermisst.
Youtuber Rezo ist mit der Arbeit der CDU nicht zufrieden.
Youtuber Rezo hat mit seiner Abrechnung „Die Zerstörung der CDU“ für großes Aufsehen gesorgt – über 5 Millionen Mal wurde das Video bereits angeklickt. Jetzt hat CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak den Youtuber zum Gespräch eingeladen.
YouTuber Rezo
„Die Zerstörung der CDU“ heißt das Video, das derzeit im Netz und auch in Polit-Kreisen heiß diskutiert wird. Bislang über 3,5 Millionen Mal angeklickt und veröffentlicht vom YouTuber „Rezo“. Die Empörung in der Partei ist groß.
Wer sein Leben lang gearbeitet hat, sollte Grundrente bekommen, meint die SPD. Die CDU besteht auf eine Bedürftigkeitsprüfung. Das sagt die SPD-Chefin dazu.
Die Rückkehr der Wölfe stellt Schäfer vor Probleme und macht vielen Menschen Angst - und sie ist ein großes Wahlkampf-Thema. Nach monatelangem Zoff hat sich die Bundesregierung jetzt auf einen leichteren Abschuss geeinigt. 
Überwiegend aus Steuermitteln: SPD einigt sich auf Konzept für Grundrente
Kurz vor der Europawahl hat sich die SPD-Spitze auf ein Finanzierungskonzept für die Grundrente geeinigt. Es verzichtet auf den umstrittenen Griff in die Rücklage der Rentenkasse und auf die von der CDU/CSU verlangte Bedürftigkeitsprüfung.
Mehrwegbecher
Schnell den Kaffee kaufen, unterwegs trinken und Becher wegwerfen - für viele Deutsche Routine auf dem Weg zur Arbeit: 2,8 Milliarden Einweg-Becher vor allem für Kaffee verbrauchen die Deutschen im Jahr.
Sie können weder schreiben, rechnen noch lesen, feuern aber bereits scharfe Waffe ab. In North Carolina gibt es jetzt einen Kurs, den Kinder ab sechs Jahren besuchen können. Hier lernen sie, mit Schusswaffen umzugehen.
Tanja L. wird von einer Nachbarin als "nette" und "freundliche" Frau beschrieben. Zeichen für Probleme habe es nicht gegeben.
Die Polizei geht von Selbstmord und Mord aus. Ein Post auf Facebook liest sich wie ein Hilfeschrei der 33-jährigen Mutter.
Seine Tochter wurde erwürgt, ihr Baby aus dem Leib geschnitten. Im Video spricht der Vater der Getöteten über den Verlust und seinen Wunsch für Vergebung für die Täterinnen.
In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte. Jetzt prüft das US-Außenministerium Hinweise auf einen möglichen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Führung.
In den USA in Indiana sammelt Owen Holmes Geld, um seinem Opa eine Herz-OP zu finanzieren. Laut dem amerikanischen Sener WSBT22, hatte der Junge schon immer eine starke Beziehung zu seinem Opa.
Ein Mann klettert illegal den Eiffelturm hoch - deshalb müssen alle Besucher das Wahrzeichen von Paris verlassen. Die Videoaufnahmen, zeigen ihn in knapp 276 Metern Höhe.
Barbara Meier und ihr Verlobter Klemens Hallmann bei den Filmfestspielen in Cannes
Nach der Veröffentlichung vom Skandal-Video aus Ibiza, in dem Österreichs Vizekanzeler Heinz-Christian Strache (FPÖ) mit einer angeblich reichen Russin spricht und zwielichtige Geschäfte bespricht, droht auch seinem privaten Leben eine Krise.
Sebastian Kurz : Befreiungsschlag oder zu viel Risiko?
Für Bundeskanzler Sebastian Kurz fühlt es sich an wie ein Befreiungsschlag. Nach seiner Ankündigung, den umstrittenen Innenminister Herbert Kickl zu entlassen, versagten ihm alle anderen FPÖ-Minister die weitere Zusammenarbeit.
Regierungskrise in Österreich
Die Regierung in Österreich ist nach Veröffentlichung des Ibiza-Videos offiziell am Ende: Alle Minister der rechten FPÖ haben ihre Ämter niedergelegt. Nun muss sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bis zu den Neuwahlen etwas einfallen lassen.
Im exklusiven RTL-Interview erklärt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, was die FPÖ-Affäre rund um Österreichs Ex-Viezepräsident Heinz-Christian Strache für die Europawahl bedeutet.
Bundespräsident Alexander Van der Bellen will am Sonntag Kanzler Sebastian Kurz empfangen, um über die weiteren Schritte zu beraten.
Ein Video aus dem Jahr 2017 erschüttert die österreichische Politik. Vizekanzler und SPÖ-Chef Heinz Christian Strache ist deshalb zurückgetreten und hat die Regierung mit in den Abgrund gerissen.
In Österreich wackelt die Regierung, weil ein skandalöses Video des Vizekanzlers und FPÖ-Chefs Hans-Christian Strache aufgetaucht ist. Es zeigt den 49-Jährigen, wie er auf Ibiza mit einer angeblichen Oligarchin über krumme Geschäfte verhandelt.