In einem Hotel-Schwimmbad in Warnemünde hat ein 31 Jähriger eine Schülerin sexuell belästigt (Foto: Motivbild)
In Warnemünde hat ein Mann eine 16-Jährige im Schwimmbad belästigt. Andere Badegäste hielten den Tatverdächtigen fest, bis die Polizei kam.
Volker H. hat jahrelang die Tochter seiner Ex-Freundin missbraucht. Jetzt wurde er vom Landgericht Ravensburg zu einer Haftstrafe verurteilt.
Es regnet und schneit zu wenig in Deutschland. Auch jetzt im Winter. Manche Ski-Regionen haben Angst vor der Zukunft. Die Gäste bleiben aus.
Weil er hundertfach Kinder sexuell missbraucht haben soll, steht ein ehemaliger Betreuer von Pfadfindern seit Montag vor Gericht. Ihm werden 330 sexuelle Übergriffe zur Last gelegt.
Alle Geflügelhalter wurden aufgefordert ihre schon bestehenden Sicherheitsvorkehrungen zu überprüfen um auch eine indirekte Ansteckung zu verhindern.
Befürchtet hatten es die Experten schon länger. Nun gibt es den ersten bestätigten Fall in Brandenburg. Dort hat man den Erreger H5N8 in einem Wildvogel nachgewiesen. Wie gefährlich wird es nun?
Social Media
In Nauen hat ein 16-Jähriger sein Handy durch die Klasse geschleudert. Das Gerät explodierte - 15 Schüler wurden verletzt.
Ein Jahr nach Inkrafttreten des Teilhabechancengesetzes kritisiert FDP-Arbeitsmarktexperte Johannes Vogel, das Gesetz sei kein großer Wurf, um Langzeitarbeitslosigkeit zu reduzieren.
2018 wurde im Schnitt rund 132.000 Menschen der Hartz-IV-Regelsatz gekürzt.
Jeder Fünfte, dem der Hartz-IV-Satz gekürzt wurde, musste auf mehr als ein Drittel des Geldes verzichten. Bei 7.000 Menschen wurde das Geld komplett gestrichen.
Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen.
Jetzt also doch wieder Passfotos vom Fotografen? Das Innenministerium ist von seinen Plänen wieder abgerückt, Passfotos künftig nur noch aus Automaten in Behörden erstellen zu lassen.
Der Bundestag hat beschlossen, dass Ermittler nun neue Möglichkeiten bekommen, den Kindesmissbrauch zu bekämpfen.
Ermittler dürfen sich mit künstlich erzeugten Bildern in Chats einschleichen, um an Täter heranzukommen.
Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat sich in der Frage, wen er sich als künftigen Bundeskanzler wünschen würde, festgelegt.
Bürgermeister von Kamp-Lintfort erhält Personenschutz
Weil der Bürgermeister der nordrhein-westfälischen Stadt Kamp-Lintfort bedroht wurde, forderte Christoph Landscheidt einen großen Waffenschein. Seit einigen Tagen erhält er von der Polizei Personenschutz und zieht seine Klage zurück.
Kleidung liegt in einem Tunnel des Gefängnisses, aus dem 75 Häftlinge geflohen sind.
Eine filmreife Flucht ist 75 Häftlingen eines Gefängnisses in Paraguay gelungen. Die Gefangenen sollen einen Tunnel gegraben und aus der Haftanstalt getürmt sein.
Die 18 Monate alte Chloe stürzte von einem Kreuzfahrtschiff. Ein neues Überwachungsvideo belastet nun den Großvater des Kleinkindes.
Workers collaborate in the setting up drilling machinery item as part of excavation works to rescue
Vor über einem Jahr stürzte der kleine Julen in einen Schacht und starb, am Dienstag sollte der Prozess beginnen.
Der sechsjährige Owen hat über 250000 Dollar gesammelt.
Owen Colley aus Massachusetts in den USA ist erst sechs Jahre alt, trotzdem verfolgt er seit Wochen die Nachrichten über die schlimmen Waldbrände in Australien.
Als Ryan Rivenburgh ins Wasser hechtet, weiß er noch nicht, ob er gleich eine Leiche aus dem karibischen Meer ziehen wird. Wenige Sekunden zuvor war ein Jetski-Fahrer mit einem Speedboot kollidiert.
Niederländische Polizei nimmt Verdächtigen nach mutmaßlichem Gefängniseinbruch fest.
Die niederländische Polizei hat am Sonntag offenbar einen Gefängnisausbruch verhindert - und vier Verdächtige festgenommen. Die Männer sollen laut niederländischen Medien versucht haben, ins Gefängnis in Zutphen einzubrechen.
"Frauen und Mädchen leisten den Löwenanteil unbezahlter Haus-, Pflege-, und Fürsorgearbeit – weltweit pro Tag weit mehr als 12 Milliarden Stunden", heißt es in der Studie "Time to Care" ("Zeit, sich zu kümmern").
Unbezahlte Arbeit wirf für Frauen weltweit zur Armutsfalle, so eine Oxfam-Studie.
Die Gäste diskutierten bei Anne Will über den Libyen-Konflikt.
Wie geht es nach der Libyen-Konferenz in Berlin weiter?
Libyen-Konferenz
Die in den Bürgerkrieg in Libyen verwickelten Staaten haben sich auf einen internationalen Mechanismus zur Beilegung des Konflikts geeinigt.
Genf führt neue Verkehrsschilder ein
Eine schwangere Frau oder ein alter Mann mit Krückstock: Die Stadt Genf will mit neuen Straßenschildern künftig ein Zeichen in Sachen Gleichberechtigung setzen.
Medwedew und Putin teilen sich die Macht
Paukenschlag in Moskau! Die russische Regierung unter Ministerpräsident Dmitri Medwedew (auf dem Foto links) hat ihren Rücktritt angekündigt. Das meldete die russische Nachrichtenagentur Tass am Mittwoch unter Berufung auf den Regierungschef.
Papst Franziskus (r) hat eine Frau in die Vatikan-Regierung berufen.
Papst Franziskus hat eine Frau in die männerdominierte Regierung des Vatikans berufen. Die Juristin Francesca Di Giovanni wird Untersekretärin im Staatssekretariat.