RTL News>News>

New York und New England im Superbowl

New York und New England im Superbowl

Im Super Bowl der National Football League (NFL) kommt es am 5. Februar in Indianapolis zu einer Neuauflage des 2008-Endspiels zwischen den New England Patriots und den New York Giants.

Die Giants setzten sich im Halbfinale mit 20:17 nach Verlängerung bei den San Francisco 49ers durch. Für die siegbringende Aktion sorgte Kicker Lawrence Tynes in der achten Minute der Verlängerung mit einem verwandelten Field-Goal aus 31 Yards Entfernung. New England gewann sein Vorschlussrunden-Heimspiel gegen die Baltimore Ravens mit 23:20. Für die Gäste verpasste Kicker Billy Cundiff 15 Sekunden vor Spielende mit einen Field-Goal-Versuch aus 32 Yards den 23:23-Ausgleich. Vor vier Jahren hatte New York den Super Bowl gegen die Patriots mit 17:14 gewonnen.