Madalyn wurde als einzige vom Rauchmelder wach

Mädchen (6) rettet ihre Familie vor dem Feuer

21. Januar 2020 - 18:49 Uhr

Madalyns Vater war 17 Jahre lang Feuerwehrmann

Weil sie als einzige das Feuer im Haus bemerkte, hat eine Sechsjährige ihren Eltern und ihrem zweijährigen Bruder das Leben gerettet. Als sie vom Alarm des Rauchmelders wach wurde, weckte die kleine Madalyn Karlbon aus Avenel (US-Bundestaat New Jersey) ihren Vater, der die Familie in Sicherheit brachte. Jimmy Karlbon arbeitete 17 Jahre lang als Feuerwehrmann. Im Video erzählt Madalyn, wie sie ihre Familie noch gerade rechtzeitig alarmierte.

Sechsjährige kriegte ihre Mutter nicht wach

Am Samstagabend seien zunächst der Vater und die beiden Kinder zu Bett gegangen, erklärte Cory S. Spillar von der Feuerwehr nach Angaben von "USA Today". Die Mutter schlief demzufolge im Erdgeschoss.

Gegen 2:17 Uhr wurde Madalyn vom Alarm des Rauchmelders wach. Sie habe ein brennendes Gefühl in ihren Augen und in ihrer Kehle gehabt, erzählte die Sechsjährige. Sie ging nach unten, um ihre Mutter zu wecken, die jedoch fest schlief. Dann rannte sie nach oben und weckte ihren Vater, der zunächst Madalyn und ihren Bruder aus dem Haus brachte und dann die Mutter rettete.

Brand in New Jersey brach wohl in der Küche aus

Die Feuerwehr betrachtet den Brand als Unfall; vermutlich brach das Feuer am Herd in der Küche aus. Das Haus der Karlbons ist wegen der Schäden unbewohnbar. Nach Angaben von Feuerwehrmann Spillar wohnt die Familie vorübergehend in einem Hotel.

Feuerwehr feiert Madalyn als Heldin

In einem Facebook-Post bedankte sich die Feuerwehr von Avenel überschwänglich bei der Sechsjährigen. Sie sei ein unglaublich cleveres Mädchen, und es wäre eine Untertreibung, zu sagen, dass die gesamte Feuerwehr stolz auf sie ist. "Gut gemacht, Madalyn. Du bist eine Heldin!"