Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Neugeborene Zwillinge lernen zum ersten Mal die Welt kennen

Unterschiedliche Reaktionen zur neuen Umwelt

Es muss ganz schön aufregend sein, zum allerersten Mal die Welt um sich herum wahrzunehmen. So ergeht es den beiden neugeborenen Zwillingen in diesem niedlichen Video. Die beiden Mädchen sind gerade einmal seit 15 Minuten auf der Welt und werden in ihrem kleinen gemeinsamen Krankenbettchen jetzt schon von Papa und Co. bewundert.

Zwillinge sind sich ja bekanntlich sehr ähnlich, doch diese beiden scheinen bereits jetzt Unterschiede zu entwickeln: Während das Baby links im Bett mit großen Augen um sich schaut und nach Papas Finger greift, behält ihr Geschwisterchen ganz stur die Augen zu und will sich scheinbar noch nicht wecken lassen.

Das ganze niedliche Video der 15-Minuten-alten Zwillinge, die die Welt kennenlernen, können Sie sich hier anschauen!

Mehr Ratgeber-Themen