Seit 1993 spielt Wolfgang Bahro Jo Gerner bei GZSZ

Neue TVNOW-Doku: „Keinen haben wir Gerner! - Happy Birthday Wolfgang Bahro“

18. September 2020 - 12:57 Uhr

Die TVNOW-Doku zum 60. Geburtstag von Wolfgang Bahro

Er spielt vermutlich den beliebtesten TV-Bösewicht im deutschen Fernsehen: Wolfgang Bahro. Seit 1993 verkörpert er in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den intriganten Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. (hc) Hans Joachim Gerner. Am 18. September 2020 feiert Bahro seinen 60. Geburtstag. TVNOW lässt den Jubilar mit einer Dokumentation hochleben. Im Video zeigen wir spannende erste Einblicke aus der Doku.

"Keinen haben wir Gerner! - Happy Birthday Wolfgang Bahro" – ab sofort nur auf TVNOW.

TVNOW-Doku blickt auf die Anfänge von Wolfgang Bahro zurück

Die Dokumentation bietet nicht nur einen Rückblick auf Bahros größte Momente bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern schildert eine wirklich bewegte Karriere. Schon mit 17 Jahren drehte der gebürtige Berliner seinen ersten Film "Verführungen" und musste darin eine Liebes-Szene bewältigen, die es in sich hatte …

Raúl Richter überrascht Wolfgang Bahro

Bahro tritt die Reise in die Vergangenheit aber nicht alleine an: Raúl Richter (33) hilft ihm dabei. Er war sieben Jahre lang sein GZSZ-Seriensohn Dominik und überrascht ihn nun bei den Dreharbeiten. Denn das Geburtstagskind ahnt nichts von der Mitwirkung seines prominenten Unterstützers. 

Video: Glückwünsche der GZSZ-Kollegen zum Geburtstag

Bahro wollte eigentlich nicht zu GZSZ

Schließlich kommen auch Bahros GZSZ-Gefährtinnen Ulrike Frank, Gisa Zach und Valentina Pahde zu Wort. Sie schildern, wie der beliebte TV-Star als Mensch so tickt und sprechen über lustige Pannen am Set.

Außerdem: Wolfgang Bahro erzählt offen wie nie, warum er damals eigentlich gar nicht zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wollte - und warum er es trotzdem nie bereut hat.

So privat wie nie!

Die Doku bietet einen Einblick in das Privatleben des Schauspielers. Zum ersten Mal zeigt Bahro seinen legendären Keller. Dort hat er über 3.000 Sammler-Figuren aufgestellt! Wie seine Frau Barbara diese Sammelleidenschaft wohl findet? Sein Sohn David verrät wie es ist, wenn der eigene Vater "Jo Gerner" spielt.

„Immer wieder Gerner - Mein Leben als Bösewicht der Nation“

Zu seinem 60. Geburtstag erscheint im riva-Verlag die Memoiren von Wolfgang Bahro "Immer wieder Gerner: Mein Leben als Bösewicht der Nation"* 🛒. Hier erfahren Sie mehr.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.