Großfamilie nimmt Senioren aus

Neue TVNOW-Doku: Ausgeliefert – im Visier der Großclans

27. Juli 2020 - 20:03 Uhr

TVNOW-Doku deckt die Masche des Clans auf

Sie nehmen Senioren aus und finanzieren mit der Beute ihr Luxusleben: Eine Großfamilie aus Köln soll bundesweit ältere Leute bestehlen. Einige ihrer miesen Tricks sind sogar Kriminalbeamten neu. Die neue TVNOW-Doku "Ausgeliefert – im Visier der Großclans" geht den kriminellen Machenschaften der Familienbande genauer auf den Grund, deckt ihre Masche auf und spricht mit Opfern.

TVNOW-Doku: Ausgeliefert - im Visier der Großclans
TVNOW-Doku: Ausgeliefert - im Visier der Großclans
© RTL

Auch RTL-Reporter geraten ins Visier des Clans

Marie Schmidt (92) ist eins davon. Bei ihr klingelte es an der Tür. Eine Unbekannte habe sie gebeten, herunterzukommen, weil sie etwas abgeben müsse. Die Seniorin dachte sich nichts dabei und kam dem Wunsch nach. Während die 92-Jährige in ein Gespräch an der Haustür verwickelt wurde, gingen Komplizen in ihre Wohnung und stahlen Schmuck im Wert von ungefähr 18.000 Euro. Besonders tückisch: Als die ältere Dame wieder in ihre Wohnung zurückkehrte sei alles so gewesen, wie sie sie verlassen hatte. "Als wäre nichts gewesen."

Bei ihren Recherchen werden die Reporter plötzlich selbst zur Zielscheibe, als Mitglieder des Betrüger-Clans deren Auto attackieren. Als ein RTL-Team Anfang Juli durch die Straßen in Köln-Ostheim fuhr, in der die Staatsanwaltschaft die Häuser beschlagnahmt hatte, blockierte ein Mercedes die Ausfahrt der Straße und hinderte die Reporter an der Weiterfahrt. Das RTL-Team verständigte die Polizei, die sofort einschritt. Wie die Polizei bestätigt, gehörten zwei Angreifer zum Umfeld des kriminellen Clans.

Mehr zu den Machenschaften des Clans jetzt auf in der TVNOW-Doku "Ausgeliefert – im Visier der Großclans".

Auch interessant