Neue Proteste in Kairo vor Jahrestag des Mubarak-Rücktritts

14. Februar 2016 - 1:12 Uhr

Tausende Ägypter sind in Kairo auf die Straße gegangen, um gegen den Militärrat zu demonstrieren, der nach dem Rücktritt von Präsident Husni Mubarak vor einem Jahr die Macht übernommen hatte. Vor einigen Moscheen der ägyptischen Hauptstadt versammelten sich jedoch auch Unterstützer des Militärrates.

An diesem Samstag ist es ein Jahr her, dass Massenproteste Mubaraks Abgang erzwungen haben. Bisher sollen 25 Protestmärsche zum Jahrestag geplant sein.