Der Abstecher nach Deutschland hat sich gelohnt

Neue Haarfarbe! Jessica Paszka ist nicht mehr blond

22. August 2021 - 10:16 Uhr

Jessica präsentiert ihren Followern ihren neuen Look

Zack, kaum ist Jessica Paszka (31) mal für einen kurzen Abstecher in Deutschland, kommt sie komplett verändert zurück nach Ibiza zu ihrem Schatz Johannes Haller (33) und Töchterchen Hailey-Su. Eigentlich wollte sich Jessica in Berlin ihren neulich abgebrochenen Zahn wieder schön machen lassen, doch ein Abstecher zum Friseur in Köln war dann auch noch drin. Das gelungene Ergebnis? Machen Sie sich selbst ein Bild in unserem Video oben!

Nach Hailey-Sus Geburt ist Jessica jetzt wieder brünett

Von Blond zu Brünett: Jessica Paszka hat eine andere Haarfarbe.
Von Blond zu Brünett: Jessica Paszka hat eine andere Haarfarbe.
© picture alliance

"Leute, aus Blond wurde Brünett", freut sich Jessica und enthüllt ihre neue (alte) Haarfarbe. Denn die Ex-Bachelorette trug im Laufe der letzten Jahre ihre lange Mähne schon das eine oder andere Mal dunkler. Während ihrer Schwangerschaft mit Hailey-Su und in den Wochen nach der Geburt bevorzugte Jessica allerdings eher helle Farben auf dem Schopf.

Ein bisschen was davon ist aber noch da, denn Jessica hat sich bei ihrem neuen Look für den Frisurentrend "Face Framing" entschieden. Dabei werden die vordersten Haarsträhnen, die das Gesicht einrahmen, in einem noch helleren Ton gefärbt als der Rest der Haare.

Jessica scheint von ihrer neuen Coloration jedenfalls begeistert zu sein. Ihr Verlobter Johannes Haller, der sich während ihres Deutschland-Trips übrigens "super" um Töchterchen Hailey-Su gekümmert hat, wird seine Jessica sicher auch super finden. Egal, ob sie nun blond oder brünett ist. Oder ihr ein Stück Zahn fehlt, wie wir im Video zeigen. Schließlich machte er ihr erst neulich eine zuckersüße Liebeserklärung bei Instagram: "Wenn es einfach keinen Zweifel gibt, dass Du für mich bestimmt bist." (csp)

Im Video: Nach der Dusche fehte plötzlich ein Stück vom Zahn