Frischer Wind für den Kolle-Kiez

Neue GZSZ-Rolle: Birgit Würz spielt Patrizia Araya

24. September 2020 - 9:18 Uhr

So steigt sie bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ein

Bald ist es so weit, da wird eine neue Rolle für "ordentlich Aufregung" im Kiez sorgen. Schauspielerin Birgit Würz spielt Patrizia Araya. Im Video stellt sie sich vor und verrät auch exklusiv, wie sie in die tägliche Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ab Herbst 2020 einsteigen wird.

Birgit Würz verrät: „Damit hat niemand gerechnet!“

"Patrizia bringt ordentlich Aufregung in den Kiez", hat uns Birgit Würz verraten, "jedenfalls da, wo sie andockt! Denn damit hat niemand gerechnet - und sie selbst am wenigsten!" Klingt schon mal sehr spannend, doch es wird noch besser. Die Schauspielerin plaudert aus: "Und natürlich gibt's ein schönes, wildes und unorthodoxes Geheimnis, dass sie mit jemandem verbindet."

Die Zuschauer von GZSZ können sich also auf "alle Ver- und Entwicklungen, die sich aus alledem ergeben" freuen – so viel sei schon mal verraten.

Die Schauspielerin stellt sich vor

Bei AWZ lässt sich Juli (Maria Wedig, re.) lässt sich von (v.li.) Nadja (Birgit Würz), Annette (Ulrike Röseberg) und Diana (Tanja Szewczenko) zu ihrem Kostüm beraten.
Bei AWZ lässt sich Juli (Maria Wedig, re.) lässt sich von (v.li.) Nadja (Birgit Würz), Annette (Ulrike Röseberg) und Diana (Tanja Szewczenko) zu ihrem Kostüm beraten.
© TVNOW

Und woher kennt man Birgit Würz? "Ich bin ja schon lange Schauspielerin und habe seit 1990 mein Diplom. Deshalb habe ich schon viel Theater, Fernsehen und allen möglichen Blödsinn gemacht", sagt sie. Die RTL-Zuschauer werden sich an Birgit Würz vielleicht noch erinnern. In der täglichen Serie "Alles was zählt" hat sie mitgespielt "Von AWZ kenne ich auch Maria Wedig, die die Nina bei GZSZ spielt."

Von Deutschland hat die Schauspielerin schon viel gesehen. Sie verrät: "Geboren bin ich in Bad Homburg, aufgewachsen in Göttingen, dann Schauspielschule in Zürich. Von da aus ging es über Trier, Erlangen, Gießen, Hamburg, Detmold, Lübeck nach Berlin und hier lebe ich schon seit 18 Jahren: Mit Mann, Tochter, Sohn und Hund - damit länger als irgendwo sonst."

Spannende GZSZ-Videos gibt es hier!

Neue Doku über Wolfgang Bahro auf TVNOW!

TVNOW lässt Wolfgang Bahro zu seinem 60. Geburtstag mit einer Dokumentation hochleben. "Keinen haben wir Gerner! - Happy Birthday Wolfgang Bahro" – ab sofort auf TVNOW.

GZSZ und AWZ auf TVNOW sehen!

Neue Folgen von GZSZ und AWZ gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung.