Er soll schon 2012 untreu gewesen sein

Neue Fremdgeh-Gerüchte: Hatte Gerard Piqué eine Affäre mit Topmodel Bar Refaeli?

Affäre mit Topmodel Bar Refaeli? Neue Fremdgeh-Gerüchte!
00:30 min
Neue Fremdgeh-Gerüchte!
Affäre mit Topmodel Bar Refaeli?

30 weitere Videos

Es war DIE Schocknachricht: Gerard Piqué (35) soll seiner Frau Shakira (45) fremdgegangen sein! Nachdem die Sängerin bereits den Schlussstrich gezogen hat, kommen immer mehr Details an die Öffentlichkeit. Der spanische Journalist und Fotograf Jordi Martin behauptet nun, dass der Kicker bereits im Jahr 2012 fremdgegangen sein soll – und zwar mit Supermodel Bar Refaeli (37). Die Beweise dazu liefert er im Video.

Gerard Piqué und Shakira galten viele Jahre als Traumpaar!

In den vergangenen Wochen machte der spanische Fußballspieler Gerard Piqué mit seinem Privatleben wiederholt Schlagzeilen. Der Grund: Fremdgeh-Gerüchte mit der Mutter von Barcelona-Star Pablo Martín Páez Gavira – und seine Ex Shakira soll ihn angeblich dabei erwischt haben. Im Juni wurde die Trennung von Barça-Profi Gerard Piqué und Sängerin Shakira nach elf Jahren und zwei gemeinsamen Söhnen bekannt.

Shakira hat mittlerweile die Nase gestrichen voll von ihrem Ex! Sie will endgültig die Reißleine ziehen, Spanien den Rücken zukehren und nach Miami auswandern. Doch wie „The Sun“ berichtet, sollen Shakira und Piqué vergangene Woche in Barcelona beim Verlassen der Kanzlei eines renommierten Scheidungsanwalts gesichtet worden sein. Der Knackpunkt: Laut spanischen Medien soll der Fußballstar seine Zustimmung für die Ausreise seiner Kinder verweigern. (cba)