Neue Corona-Regeln treten in Kraft

06. Juli 2020 - 1:30 Uhr

In Niedersachsen gelten ab heute erneut einige neue Corona-Regeln. So wurde die Teilnehmergrenze für Veranstaltungen von 250 auf 500 Besucher angehoben. Außerdem sind Kontaktsportarten wie Fußball oder Handball wieder in Mannschaftsstärke möglich - wenn auch nur im Rahmen von Trainingsspielen innerhalb eines Teams. Die Zehn-Personen-Regel, nach der maximal zehn Menschen ohne Einhaltung des Mindestabstands zusammen unterwegs sein dürfen, wird auf touristische Schiffsfahrten, Kutschfahrten und Stadtführungen ausgeweitet. Am Freitag will die Landesregierung zudem eine komplette Neufassung des Regelwerks vorlegen, das kompakter und leichter verständlich sein soll.

Quelle: DPA