Es wird wieder grell

Neon is back! So macht Ihr den Trend alltagstauglich

12. September 2019 - 15:32 Uhr

Vom Laufsteg in den Alltag - so geht's

Rückt jetzt am besten etwas vom Bildschirm weg, denn gleich wird es grell. Neon erlebt gerade ein Revival. Aus den Achtzigern fanden die grellen Farben im Frühjahr schon wieder zurück ihren Weg auf die Laufstege und in die Schränke von Rihanna, Kim Kardashian und Co.

Und wenn Ihr jetzt denkt, das mache ich niemals wieder mit, wird Euch unsere Modeexpertin Astrid Rudolf eines Besseren belehren. Sie weiß nämlich, wie wirklich jede diesen Trend mitmachen kann. Worauf Ihr mit Eurem Figurtyp beim Stylen der grellen Teile achten solltet, erfahrt Ihr im Video.

Es gab kein Entkommen

In den Achtzigern war Neon vor allem durch die Neue Deutsche Welle allgegenwärtig. Ob man wollte oder nicht, kam man um den Trend nicht herum. Danach verschwanden die grellgelben Jeans und knallpinken Jacken für lange Zeit auf den staubigen Dachböden unserer Eltern. Eine Zeit lang gab es dann hier ein bisschen Pastell, da ein bisschen Color Blocking – und nun ab auf die Dachböden zum Kistenauspacken! Neon ist wieder da. Und mit den Tipps unserer Modeexpertin wird der Trend endlich absolut tragbar.