Nebel an Flusstälern und Sonne am Wochenende erwartet

14. Januar 2022 - 8:21 Uhr

Mainz (dpa/lrs) - In Rheinland-Pfalz und im Saarland werden am Wochenende Nebel und Sonne erwartet. An den Flusstälern an Rhein und Mosel könne es den ganzen Freitag über neblig bleiben, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Die Temperaturen liegen zwischen 3 und 8 Grad und "im Dauergrau", bei längerem Nebel bei um die 1 Grad. Abseits der Flusstäler zeigt sich aber im Tagesverlauf meist die Sonne. Bei Temperaturen zwischen 0 und minus 4 Grad sei in der Nacht zu Samstag mit Reifglätte zu rechnen.

Auch am Samstag sollen wieder Nebelfelder aufziehen, die sich im Tagesverlauf aber auflockern. Dann scheine die Sonne. Es wird bis zu 6 Grad warm. Am Sonntag sei vereinzelt Sprühregen möglich, es wird bedeckt. In den höchsten Lagen könnten nachts auch einzelne Schneeflocken fallen, sagte der Meteorologe.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-705248/2

Quelle: DPA